Aktuelles

Mit dem OB durch den Stadtpark Donau

Mit dem OB durch den Stadtpark Donau

Zu einer abendlichen Fahrradtour durch den Stadtpark Donau lädt Oberbürgermeister Christian Lösel interessierte Ingolstädterinnen und Ingolstädter am Dienstag, 25. September, ein. Mit dem Schwerpunkt „Natur erleben in der Stadt“ wird es um aktuelle Projekte entlang der Donau gehen.
Treffpunkt ist um 18 Uhr an den Donaustufen unterhalb der Schlosslände (Nordufer). Der Weg führt über den Treidelpfad zur Staustufe. Diese wir überquert und dann geht es weiter über den „Verwunschenen Pfad“ zum alten und neuen Messpegelhaus. An den Donaubrücken entlang führt die Radtour zum Ziel – zur Donaubühne im Klenzepark.

„Wir wollen einen Stadtpark Donau schaffen, ein blau-grünes Band, das sich entlang der Flussauen zieht und die beiden Auwaldgebiete im Westen und Osten der Stadt verbindet und einen gewissen Lückenschluss zulässt“, so Lösel in einer ersten Erklärung des Projektes.

Die Fahrradtour wird circa eineinhalb Stunden dauern und ist eine gute Gelegenheit mit dem Oberbürgermeister in lockerer Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Christian Lösel wird begleitet von Stadtbaurätin Renate Preßlein-Lehle und vom Umweltreferenten Rupert Ebner.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

 

Titel

Teile diesen Artikel: