19. August 2017 / Aktuelles aus der Region 10

Radldieb prellt die Zeche

Radldieb lässt es sich auch am Buffett schmecken

Radldieb prellt die Zeche

Ein 25-jähriger Ingolstädter bediente sich am Buffet eines Restaurants im Stadtgebiet Ingolstadt. Als er seine Zeche bezahlen sollte, versuchte er zu flüchten, konnte aber festgehalten werden. Die Mitarbeiter des Restaurants verständigten daraufhin die Polizei.

 

Das Fahrrad, mit dem der Zechpreller zuvor zum dem Restaurant gefahren war und flüchten wollte, war ebenfalls gestohlen. Als hätten diese Vorwürfe nicht ausgereicht, konnten noch mehrere offene Haftbefehle gegen den Herren festgestellt werden. Der Zechpreller wurde verhaftet und in eine der Zellen der Polizeiinspektion Ingolstadt verbracht.

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
19-Jährige tot in Kofferraum - Verdächtiger festgenommen
Aus aller Welt

Eine 19-Jährige liegt tot in einem Kofferraum. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. Ein Verdächtiger ist inzwischen festgenommen. Doch viele Fragen sind noch offen.

weiterlesen...
Internationaler Museumtag
Aktuelles aus der Region 10

Die Stadt lädt am Sonntag zum Internationalen Museumstag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Internationaler Museumtag
Aktuelles aus der Region 10

Die Stadt lädt am Sonntag zum Internationalen Museumstag

weiterlesen...
Freibad-Saison startet
Aktuelles aus der Region 10

Das Freibad öffnet seine Pforten

weiterlesen...