6. Januar 2022 / Aus aller Welt

Überschwemmungen in Indonesien: Tausende auf der Flucht

Nach schweren Regenfällen sind mehr als 10.000 Häuser überlutet. Die Menschen flüchten vor den Wassermassen. Bei den Überschwemmungen sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen.

Regenzeit: Zwischen Oktober bis März kommt es immer wieder zu Überschwemmungen in Indonesien (Archivbild).

Bei Überschwemmungen im Westen Indonesiens sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen.

Fast 30.000 Bewohner der Provinz Aceh seien auf der Flucht vor den Wassermassen, die mehr als 11.000 Häuser überflutet hätten, teilte Abdul Muhari, Sprecher der nationalen Katastrophenschutzbehörde, mit. Auch 41 Hektar Reisfelder seien betroffen.

Schwere Regenfälle hätten am Montag den Bezirk Nord-Aceh auf der Insel Sumatra heimgesucht, hieß es weiter. Während der Regenzeit in dem südostasiatischen Land zwischen Oktober bis März kommt es immer wieder zu Überschwemmungen und Erdrutschen.


Bildnachweis: © Jefri Tarigan/XinHua/dpa/Archiv
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Tatort Supermarkt: Mann sticht auf Vierjährige ein
Aus aller Welt

Der Einkauf einer Mutter und ihrer Tochter endet dramatisch. Die Vierjährige wird in einem Supermarkt niedergestochen und muss operiert werden. Der Tatverdächtige ist für die beiden ein Unbekannter.

weiterlesen...
Welcome-Center für Ingolstadt
Aktuelles aus der Region 10

Ein Center um Willkommensstruktur und -kultur zu schaffen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Eurojackpot geknackt: je 60 Millionen nach NRW und Slowenien
Aus aller Welt

Die Zahlen 2, 3, 6, 15, 35 waren der Schlüssel zum Millionenglück. Der jüngste Eurojackpot ist geknackt. In zwei Ländern lagen Tipper genau richtig.

weiterlesen...
Polizei schießt auf Bewaffneten in Uni-Bibliothek: tot
Aus aller Welt

Ein Mann soll mit einer Machete in eine Bibliothek der Universität Mannheim gekommen sein. Die Polizei schießt auf ihn. Kurz darauf stirbt der 31-Jährige im Krankenhaus. Nun ermittelt auch das LKA.

weiterlesen...
Wegen Saharastaub: Mehr Menschen in Athener Notaufnahmen
Aus aller Welt

Für manche ist es ein beeindruckendes Naturschauspiel, doch viele Menschen leiden derzeit in Griechenland massiv unter gewaltigen Wolken afrikanischen Staubs.

weiterlesen...