20. Oktober 2020 / Aktuelles aus der Region 10

Übersicht - Umbau, Sanierungen, Straßensperrung

Hier entstehen die nächsten Tage Baustellen

Sanierung Pflasterbelag am Kreuztor Teilsperrung der Durchfahrt
Ab Montag, 19. Oktober, wird der Fahrbahnbelag am Kreuztor erneuert. Die Arbeiten werden bis ca. 20. November dauern.

Das bestehende Pflaster im Fahrbahnbereich der Friedhofstraße, im Bereich des Kreuztors (zwischen Jahnstraße / Auf der Schanz und Oberer Graben / Brunnhausgasse) weist tiefe Spurrillen auf und soll deshalb im Rahmen einer Unterhaltsmaßnahme ausgebaut und in gebundener Bauweise neu verlegt werden.

Während der Baumaßnahme ist eine Befahrung des Kreuztors für Kraftfahrzeuge nur stadtauswärts möglich.
Fußgänger und Radfahrer können passieren.

Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Die aktuell geltende Umleitungsbeschilderung für das Bauvorhaben Oberer Graben bleibt im Wesentlichen bestehen.

Witterungsbedingt kann es zu Verzögerungen kommen.

Beginn der Straßenbaumaßnahme Harderstraße
Die Baumaßnahme „Harderstraße - Instandsetzung Straßenentwässerung und Radweg“ beginnt vsl. am 26.10.2020

Fahrbahnsanierung Regensburger Straße
Im Zeitraum zwischen Montag, 26. Oktober und Freitag, 6. November, wird die Regensburger Straße auf dem Teilstück unter der Autobahnbrücke saniert.
Die Arbeiten werden allerdings nur drei Tage dauern.

Die Straße wird dazu in diesem Teilbereich halbseitig gesperrt, die Geschwindigkeit auf 30 km/h reduziert.
Fuß- und Radwege können uneingeschränkt genutzt werden.

Rad-/Gehwegsanierung Weicheringer Straße
Im Zeitraum zwischen dem 26. Oktober und dem 6. November werden die Rad- und Gehwege an der Nordseite der Weicheringer Straße in Zuchering, von der Wallmeister bis zur Grimmelshausener Straße saniert.
Die Geschwindigkeit für Kraftfahrzeuge wird wegen der Arbeiten auf 30 km/h reduziert.
Radfahrer werden über die Wallmeisterstraße, Fußgänger über die Grimmelshausener Straße umgeleitet.Die Bauarbeiten werden voraussichtlich innerhalb von drei Tagen abgeschlossen sein.

Meistgelesene Artikel

Tatort Supermarkt: Mann sticht auf Vierjährige ein
Aus aller Welt

Der Einkauf einer Mutter und ihrer Tochter endet dramatisch. Die Vierjährige wird in einem Supermarkt niedergestochen und muss operiert werden. Der Tatverdächtige ist für die beiden ein Unbekannter.

weiterlesen...
Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte - Das Geschäftsjahr 2023
Aktuelles aus der Wirtschaft

Die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG blickt zurück auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023 mit solidem Wachstum und gutem Ergebnis

weiterlesen...
Welcome-Center für Ingolstadt
Aktuelles aus der Region 10

Ein Center um Willkommensstruktur und -kultur zu schaffen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neues Vorstandsmitglied in der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG
Aktuelles aus der Region 10

Ab 1. Mai 2024 wird Helmut Kundinger als neues Vorstandsmitglied der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG tätig sein.

weiterlesen...
Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern
Aktuelles aus der Region 10

Erlöse des Benefizkonzerts mit dem Titel „International und emotional“ kommen dem Familiennachsorgeverein ELISA e.V. zu Gute

weiterlesen...