22. Dezember 2022 / Aktuelles aus der Region 10

Sparkasse Ingolstadt Eichstätt unterstützt Sicherheit von Einsatzkräften bei beschädigten Gebäuden

Anschaffung eines Einsatzsicherungssystem (ESS) für das THW Ingolstadt

Mit der Spendenübergabe in Höhe von 12.000 Euro ermöglichte die Sparkasse Ingolstadt Eichstätt dem Förderverein des THW Ingolstadt die Anschaffung eines Einsatzsicherungssystem (ESS) .

Das lasergestützte System zur Überwachung von Gebäuden mit beschädigter statischer Struktur, wurde dann dem THW Ortsverband Ingolstadt übergeben.

Mit dieser Ausstattung erhöht sich nun die Sicherheit der eingesetzten Rettungskräfte aller Organisationen.

Spendenübergabe in Höhe von 12.000 Euro der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt an THW Förderverein Ingolstadt.
Von links: Wenzel Smidl (Förderverein THW), Reinhard Dirr (Vorstand Sparkasse Ingolstadt Eichstätt),
Werner Euringer ( Ortsbeauftragter THW Ingolstadt)

Bild: Luca Euringer

 

Meistgelesene Artikel

Entsetzen nach tödlichem Messerangriff von Jugendlichen
Aus aller Welt

Die Opfer suchten Schutz vor dem Krieg, die mutmaßlichen Täter sind fast noch Kinder: Nach einem tödlichen Messerangriff in Oberhausen steht die Mordkommission vor vielen ungelösten Fragen.

weiterlesen...
Stadtführung: Scherbelbergbunker
Aktuelles aus der Region 10

Eine empfehlenswerte Führung durch die Geschichte Ingolstadts

weiterlesen...
Innovatives Wohnkonzept für Betreutes Wohnen
Aktuelles aus der Region 10

NOVION gestaltet die Zukunft der Region 10

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bürgerbeteiligung zum Donauufer endet bald!
Aktuelles aus der Region 10

Noch bis zum 10. März teilnehmen-unser Donauufer soll schöner werden

weiterlesen...
Reparatur-Cafe im Bürgerhaus
Aktuelles aus der Region 10

Am Samstag öffnet wieder das Reparatur-Cafe

weiterlesen...