16. Juli 2018 / Aktuelles aus der Region 10

Selbstgemachtes Eis vom Bauernhof

Neue Eisdiele im Ingolstädter Süden

Selbstgemachtes Eis vom Bauernhof

Gutes Eis gibt es nur beim Italiener? Weit gefehlt. Die neue Eisdiele „Eis vom Funck“ in der Eigenheimstraße beweist das Gegenteil. Dieses regionale Eis überzeugt im Geschmackstest!

Seit gut einem Monat gibt es im Ingolstädter Süden eine neue Eisdiele. Wir haben uns auf den Weg gemacht, die neue Eisdiele genauer unter die Lupe zu nehmen, das Eis zu testen und mit der Inhaberin zu sprechen.

Auf der Suche nach Verwendungsmöglichkeiten für die selbstangebauten Erdbeeren ist die Landwirts-Familie auf die Idee gekommen Erdbeereis herzustellen! Daraufhin öffnete vor 10 Jahren die Eisdiele auf dem Bauernhof in Dörndorf, bei Denkendorf, erstmals ihre Türen.

Seitdem begeistern sich immer mehr Menschen für das leckere, regionale Eis. „Am wichtigsten sind für uns Geschmack und Qualität“ so Sonja Schowalter. „In das Eis kommen nur beste Zutaten, soweit möglich vom eigenen Hof (z.B. Erdbeeren, Himbeeren) oder zumindest aus der Region (z. B. Bio-Milch direkt vom Bauern, verschiedene Beeren direkt von Selbstpflückfeldern). Farb- und Zusatzstoffe, sowie Geschmacksverstärker haben Hausverbot.

Natürlich durften wir das Eis auch probieren. Unser Ergebnis ist eindeutig: Dieses regionale Eis überzeugt. Das Erdbeereis ist besonders lecker, fast als würde man direkt in eine Erdbeere reinbeißen. „Kein Wunder, da sind ja auch echte Erdbeeren drin“, erinnert uns die Inhaberin lachend. Auch die anderen Kunden sind begeistert: „Endlich gibt es das leckere Funck Eis auch in Ingolstadt! Das ist einfach das beste Eis der Region“ erzählt uns Maria aus Ringsee.

Aber es gibt natürlich noch viel mehr als nur Erdbeereis. Das wechselnde Sortiment reicht von klassischem Vanille-, Schoko- und Haselnusseis über Joghurt- und Beerenmixeis bis hin zu saisonalen Besonderheiten wie Rhabarber- oder Holunderblüteneis.

Geöffnet hat die Eisdiele in der Eigenheimstraße 18
Di – Sa von 15 bis 18 Uhr.

Meistgelesene Artikel

Lage zugespitzt: Menschen aus überfluteten Häusern gerettet
Aus aller Welt

Einige Flüsse in Bayern und Baden-Württemberg sind bereits über die Ufer getreten. Das Schlimmste könnte erst noch kommen.

weiterlesen...
Feuerwehrmann stirbt in den Fluten
Aus aller Welt

Das Hochwasser in Bayern hat ein erstes Todesopfer gefordert: Ein Helfer starb bei dem Versuch eine Familie zu retten.

weiterlesen...
Mann sticht auf Menschen ein - politisches Motiv?
Aus aller Welt

In der Mannheimer Innenstadt greift ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer an. Zu den Verletzten gehört auch Michael Stürzenberger, führender Kopf der Bewegung Pax Europa. Ein Polizist schwebt in Lebensgefahr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie