21. Februar 2019 / Aktuelles aus der Region 10

Firmenkontaktbörse und Informationstag

Am Samstag in der Technikerschule Ingolstadt

Firmenkontaktbörse und Informationstag

Um mit der rasanten Entwicklung von Forschung und Technik Stand zu halten, ist es ein Muss für jeden Unternehmer betriebliche Prozesse zu optimieren, in das Know-how seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu investieren und darüber hinaus Maßnahmen zu ergreifen, die geeignet sind gut ausgebildetes Personal zu rekrutieren. Denn nur durch qualifizierte Ausbildung und kontinuierliche Weiterbildung ihrer Mitarbeiter bleiben Unternehmen langfristig erfolgreich und wettbewerbsfähig.

Die Technikerschule Ingolstadt veranstaltet am kommenden Samstag, 23. Februar, von 10 bis 13 Uhr die mittlerweile elfte Firmenkontaktbörse mit Infotag. Ort ist die Aula im Polygon der Technikerschule, Adolf-Kolping-Straße 11.

Die diesjährige Firmenkontaktbörse steht wieder ganz im Zeichen des Austausches zwischen unseren Schülerinnen und Schülern sowie den spezifischen Bedürfnissen der beteiligten Betriebe. Die Wachstumsregion Ingolstadt und Umgebung ist insbesondere auf spezialisierte und gut ausgebildete Fachkräfte angewiesen.
Die kommunale Technikerschule Ingolstadt bietet mit ihrem Angebot an Fachrichtungen berufliche Aufstiegsfortbildung zum „Staatlich geprüften Techniker“ in den derzeit am meisten nachgefragten Bereichen der Technik: Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik und Elektromobilität sowie Informatik.

Im Rahmen der alljährlich stattfindenden Kontaktbörse haben Firmenvertreter aus der Region die Möglichkeit Ihren Betrieb vorzustellen und direkt mit unseren Studierenden ins Gespräch zu kommen.

Die Firmenkontaktbörse ist somit eine ideale Plattform um die spezifischen personellen Bedürfnisse der Wirtschaft mit den individuellen Vorstellungen unserer Schüler in Einklang zu bringen.
Im Rahmen dieser Veranstaltung können sich unsere Schüler oder interessierte Besucher informieren über:

• offene Stellenangebote der beteiligten Firmen (über 40 namhafte Betriebe haben sich angemeldet),
• Schulverlauf, Studieninhalte sowie allgemeine Zugangsvoraussetzungen für die Technikerschule,
• Möglichkeit zum Erwerb der Fachhochschulreife, • noch freie Ausbildungsplätze für September 2019.

Auskünfte erhalten Sie im Sekretariat der Technikerschule, Adolf-Kolping-Str. 11, Telefon: 0841 305-43100

weitere Informationen......http://www.ts.ingolstadt.de/index.php/startseite.html

 

(Foto: Stadt Ingolstadt / Friedl)

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrmann stirbt in den Fluten
Aus aller Welt

Das Hochwasser in Bayern hat ein erstes Todesopfer gefordert: Ein Helfer starb bei dem Versuch eine Familie zu retten.

weiterlesen...
Lage zugespitzt: Menschen aus überfluteten Häusern gerettet
Aus aller Welt

Einige Flüsse in Bayern und Baden-Württemberg sind bereits über die Ufer getreten. Das Schlimmste könnte erst noch kommen.

weiterlesen...
Dringender Spendenaufruf zur schnellen Wiederherstellung des Heims St.Georg in Schrobenhausen
Aktuelles aus der Region 10

Das Außmaß übersteigt die Fördermittel . Eine Elementarversicherung besteht nicht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

AOK-Skate-Night am 22. Juni
Aktuelles aus der Region 10

Am Samstag, den 22. Juni findet auf dem Volksfestplatz in Karlshuld die AOK-Skate-Night statt

weiterlesen...
„Gründerwoche mit Höhepunkt: STROMAUFWÄRTS Festival im brigk“
Aktuelles aus der Region 10

Vom 13. bis 15. Juni lässt das brigk Digitales Gründerzentrum im Kavalier Dalwigk das STROMAUFWÄRTS Festival starten

weiterlesen...
Bayerische Landesstiftung unterstützt die Restaurierung Ingolstädter Kulturdenkmäler mit 49.910 Euro
Aktuelles aus der Region 10

Pressemitteilung von Herrn MdL Alfred Grob zur Förderung der Bayerischen Landesstiftung in Ingolstadt.

weiterlesen...