3. Februar 2022 / Gesundheit

AOK-Selbstverwaltung diskutiert mit Bundestagsabgeordneten

AOK BAYERN

AOK-Selbstverwaltung diskutiert mit Bundestagsabgeordneten 

Am 31. Januar fand eine Gesprächsrunde zwischen der Selbstverwaltung der AOK Direktion Ingolstadt und dem Bundestagsabgeordneten Andreas Mehltretter statt. In konstruktiven Gesprächen wurden über verschiedene gesundheitspolitische Themen diskutiert, Schwerpunkt war die Versorgungsstruktur in der Region 10.

 


Bildunterschrift:v.l. Ewald Kommer (Beirat- und Verwaltungsratsmitglied der AOK Bayern), Stefan Reindl (AOK-Beiratsvorsitzender), Ulrich Resch (AOK-Direktor), Andreas Mehltretter (Bundestagesabgeordneter), Christian De Lapuete (AOK-Beiratsvorsitzender)

Urhebervermerk: © Miriam Hofbeck

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
19-Jährige tot in Kofferraum - Verdächtiger festgenommen
Aus aller Welt

Eine 19-Jährige liegt tot in einem Kofferraum. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. Ein Verdächtiger ist inzwischen festgenommen. Doch viele Fragen sind noch offen.

weiterlesen...
Internationaler Museumtag
Aktuelles aus der Region 10

Die Stadt lädt am Sonntag zum Internationalen Museumstag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Reiseimpfungen
Gesundheit

Geschützt in den Urlaub

weiterlesen...
Tag der Rückengesundheit am 15. März
Gesundheit

Bewegung stärkt den Rücken

weiterlesen...