18. Juli 2022 / Aus aller Welt

18-Jährige schlafwandelt nachts und stürzt aus fünfter Etage

Tragischer Unfall in Mecklenburg-Vorpommern: Eine als Schlafwandlerin bekannte Frau übernachtet bei Freunden. Um kurz nach Mitternacht begibt sie sich an ein geöffnetes Fenster - und fällt 14 Meter tief.

Eine Zeugin entdeckte die schwer verletzte 18-Jährige am Boden liegend und alarmierte die Retter. (Symbolbild)

In Neubrandenburg ist eine junge Frau aus einem Fenster in der fünften Etage eines Mehrfamilienhauses gestürzt und hat sich schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass es zu dem Unfall kurz nach Mitternacht in der Oststadt kam, weil die 18-Jährige schlafwandelte.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge war die 18-Jährige aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte bei Freunden zu Besuch. Sie sei als Schlafwandlerin bekannt und habe sich vermutlich im Schlaf zu einem Fenster begeben, das offen gestanden habe.

Die 18-Jährige stürzte rund 14 Meter tief und kam mit schweren Verletzungen in das nahe gelegene Klinikum. Eine Zeugin hatte die Frau liegen gesehen und die Retter alarmiert.


Bildnachweis: © Christophe Gateau/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Tatort Supermarkt: Mann sticht auf Vierjährige ein
Aus aller Welt

Der Einkauf einer Mutter und ihrer Tochter endet dramatisch. Die Vierjährige wird in einem Supermarkt niedergestochen und muss operiert werden. Der Tatverdächtige ist für die beiden ein Unbekannter.

weiterlesen...
Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte - Das Geschäftsjahr 2023
Aktuelles aus der Wirtschaft

Die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG blickt zurück auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023 mit solidem Wachstum und gutem Ergebnis

weiterlesen...
Welcome-Center für Ingolstadt
Aktuelles aus der Region 10

Ein Center um Willkommensstruktur und -kultur zu schaffen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Proteste gegen den Massentourismus auf den Kanaren
Aus aller Welt

Wann ist der Punkt erreicht, an dem der Tourismus mehr Schaden als Nutzen bringt? Um diese Frage geht es bei Demonstrationen auf den bei Urlaubern sehr beliebten Kanaren.

weiterlesen...
Winter im April - auch neue Woche wird kalt
Aus aller Welt

Flockenwirbel statt Frühlingsgefühle: Der Deutsche Wetterdienst spricht von einem späten Gastspiel des Winters.

weiterlesen...
Die, der, das, mit oder ohne? Nutella wird 60
Aus aller Welt

Was Deutschen das Nutella-Brot ist Italienern die Nutella-Pizza und Franzosen das Nutella-Crêpe. So oder so: Der Nuss-Nougat-Aufstrich ist fast überall auf der Welt ein Erfolg. Nun wird er 60.

weiterlesen...