9. November 2017 / Aktuelles aus der Wirtschaft

Deutschland droht seine Klimaziele für 2020 drastisch zu verfehlen

RGS bietet Kosteneinsparung und CO2-Reduzierung durch energetische Sanierung

Deutschland droht seine Klimaziele für 2020 drastisch zu verfehlen

„Deutschland droht seine Klimaziele für 2020 drastisch zu verfehlen. Ohne zusätzliche Maßnahmen dürfte nach einer gestern veröffentlichten Studie von Agora-Energiewende bis dahin lediglich eine Minderung des Treibhausgasausstoßes um 30 bis 31 Prozent erreicht werden. (…) Als Ursachen nennt der Klimathinktank (…) einen Rückstand bei der energetischen Sanierung.“ *1

Dies geht aus einem Artikel des Donaukuriers vom September 2017 hervor. Leider wird bei dem Thema CO2-Reduzierung das Augenmerk oft auf den Verkehr oder die Energie­erzeugung durch Kohle- und Atomkraftwerke gelegt. Dabei könnte jeder Einzelne einen sinnvollen Beitrag leisten, die Kommunen ebenso wie die Verbraucher. Es gibt bereits jetzt zahlreiche Möglichkeiten Rohstoffe und Energien effizient einzusetzen und dem­zufolge den Energieverbrauch und die hiermit verbundenen Auswirkungen zu reduzieren, ohne den erwarteten Komfort zurückzudrehen. Das Gegenteil wäre manchmal sogar der Fall. Mehr Komfort, bei geringem Energie-Verbrauch!

Es gilt ein stärkeres ganzheitliches Denken zu entwickeln. Die RGS unterstützt Investoren, Planer und Betreiber intensiv bei der Planung, Installation und Instandhaltung von Objekten und Anlagen mit dem Einsatz energiesparender Komponenten und effektiven Wärmetauschern, Energieoptimierung vorhandener Anlagen und durchdachten und effizienten Gebäudeautomatisierungslösungen.

Durch die intelligente und konsequente Anwendung dieser energiesparenden Technologien in Verbindung mit einer durchgängigen Gebäudeautomationslösung kann schon heute ein wesentlicher Beitrag zur Energieeinsparung und CO2-Vermeidung geleistet werden.

Das dies wirklich funktioniert, beweisen die Fachabteilungen der RGS täglich. Lassen Sie sich von unseren fachkundigen Mitarbeitern zu allen Themen rund um Ihr Gebäude beraten: eMail an: EOpt@rgs.de

Quellenangaben:

*1 Berlin, AFP: Selbstgesteckte Ziele werden wohl verfehlt (07.09.2017) in: Donaukurier, URL: http://www.donaukurier.de/nachrichten/topnews/thema/Berlin-Selbstgesteckte-Ziele-werden-wohl-verfehlt (Stand: 06.11.2017).

Meistgelesene Artikel

Lage zugespitzt: Menschen aus überfluteten Häusern gerettet
Aus aller Welt

Einige Flüsse in Bayern und Baden-Württemberg sind bereits über die Ufer getreten. Das Schlimmste könnte erst noch kommen.

weiterlesen...
Feuerwehrmann stirbt in den Fluten
Aus aller Welt

Das Hochwasser in Bayern hat ein erstes Todesopfer gefordert: Ein Helfer starb bei dem Versuch eine Familie zu retten.

weiterlesen...
Mann sticht auf Menschen ein - politisches Motiv?
Aus aller Welt

In der Mannheimer Innenstadt greift ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer an. Zu den Verletzten gehört auch Michael Stürzenberger, führender Kopf der Bewegung Pax Europa. Ein Polizist schwebt in Lebensgefahr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte - Das Geschäftsjahr 2023
Aktuelles aus der Wirtschaft

Die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG blickt zurück auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023 mit solidem Wachstum und gutem Ergebnis

weiterlesen...
Gender Pay Gap in Ingolstadt besonders groß
Aktuelles aus der Wirtschaft

Unterschied in der Region fast doppelt so groß wie im Bundesdurchschnitt

weiterlesen...