9. August 2022 / Aktuelles aus der Region 10

Unbekannte setzen Polizeifahrzeug in Brand - Zeugen gesucht

Die Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

Unbekannte setzen Polizeifahrzeug in Brand - Zeugen gesucht

 

INGOLSTADT.Unbekannte Täter haben in der Nacht auf den heutigen Montag ein abgestelltes Streifenfahrzeug in Brand gesetzt. Die Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

Gegen 03:50 Uhr wurde die Einsatzzentrale von Zeugen darüber informiert, dass ein vor dem Polizeipräsidium an der Dreizehnerstraße abgestelltes Polizeifahrzeug brennen würde. Tatsächlich stellten daraufhin aus dem Gebäude eilende Polizeibeamte einen VW Kombi fest, dessen Heck in Flammen stand. Den Beamten gelang es, das Fahrzeug abzulöschen. Dennoch entstand ein Totalschaden in Höhe von mehr als 50 000 Euro.

Eine sofort eingeleitete Fahndung, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, verlief ohne Ergebnis.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen. Das Schadensbild am Fahrzeug weist auf eine vorsätzliche Brandlegung im Bereich des hinteren linken Radlaufes hin.

Die Ermittler bitten eventuelle Zeugen, verdächtige Wahrnehmungen unter der Telefonnummer 0841-93430 zu melden.

Meistgelesene Artikel

Verdächtiger gesteht Tötung von Ayleen
Aus aller Welt

Der gewaltsame Tod der 14-jährigen Ayleen hat bundesweit für Erschütterung gesorgt. Inzwischen hat der Tatverdächtige die Tötung der Schülerin gestanden. Die beiden kannten sich aus dem Internet.

weiterlesen...
Polizei erschießt Messerangreifer - 17-Jähriger gerettet
Aus aller Welt

Ein 30-Jähriger hat in Ansbach einen 17-Jährigen mit zwei Fleischermessern angegriffen und ist anschließend auf die Polizei losgegangen. Das Motiv des Angreifers ist unklar.

weiterlesen...
Gewitterwochenende setzt sich fort
Aus aller Welt

Er war heiß ersehnt, aber der starke Regen hat zum Start ins Wochenende vielerorts für Probleme gesorgt. Mehrere Dörfer und Straßen wurden von Schlamm überflutet, der von angrenzenden Feldern strömte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule, sicher nach Hause!
Aktuelles aus der Region 10

Erhöhte Aufmerksamkeit aller Verkehrsteilnehmer notwendig Verstärkte Polizeikontrollen

weiterlesen...
Bunter Ausbildungsjahrgang hat begonnen
Aktuelles aus der Region 10

24 junge Menschen starten ihre Karriere bei der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG

weiterlesen...