12. März 2024 / Aktuelles aus der Region 10

SBI spendet 2.000 Euro an die Ingolstädter Tafel

Geldspende für die Ingolstädter Tafel

Ingolstädter Tafel, Ingolstadt, Bayern, Stadtbus, Spende

SBI spendet 2.000 Euro an die Ingolstädter Tafel 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbus Ingolstadt GmbH, SBI, haben jetzt 2.000 Euro für die Ingolstädter Tafel gespendet. Petra Willner, Erste Vorsitzende der Tafel Ingolstadt, nahm die SBI-Spende auf dem Betriebshof am Nordbahnhof entgegen.

Die Spende stammt aus dem Verkauf von 300 Tombola-Losen bei der SBI-Weihnachtsfeier 2023 und aus einem Zuschuss des SBI-Betriebsrats sowie der Geschäftsleitung.

Bereits seit vielen Jahren geht der Erlös der SBI-Weihnachtsfeier an Organisationen wie zum Beispiel die Bürgerstiftung Ingolstadt. Insgesamt hat die SBI derzeit 250 Beschäftigte. Als kommunales Verkehrsunternehmen erbringt die SBI den Großteil der Verkehrsleistung im Stadtgebiet Ingolstadt.

Richard Skorka, Vorsitzender des Betriebsrats der Stadtbus Ingolstadt, betont: „Wir haben dieses Mal an die Tafel Ingolstadt gespendet, weil auch in Deutschland immer mehr Menschen in Armut leben und wir sie mit unserer Spende unterstützen wollen.“

Petra Willner von der Tafel Ingolstadt dankt für die Geldspende: „Jede Sach- und Geldspende hilft bedürftigen Menschen. Wir sind sehr dankbar für die große Unterstützung.“

Bei der Spendenübergabe auf dem Betriebshof am Nordbahnhof: Richard Skorka, Vorsitzender des Betriebsrats der Stadtbus Ingolstadt, SBI, Petra Willner, Erste Vorsitzende der Tafel Ingolstadt, und Dr. Robert Frank, SBI-Geschäftsführer (von links).

Stadt Ingolstadt/Pressestelle
Foto/Übergabe: Markus Ketzler

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

All you need is Love
Aktuelles aus der Region 10

Eine Stadtführung mit viel Liebe

weiterlesen...
10-jähriges Jubiläum des KundenServiceCenters der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG
Aktuelles aus der Region 10

Am 3. Juni feierte das 2010 gegründete KundenServiceCenter der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG sein zehnjähriges Bestehen

weiterlesen...