14. März 2024 / Aktuelles aus der Region 10

Gartenvisite: Was blüht denn da schon?

Ingolstadt erblüht-ein Besuch im Garten der Alten Anatomie

Deutsches Medizinhistorisches Museum, Ingolstadt, Bayern, Gartenvisite, Natur

Gartenvisite: Was blüht den da schon?

Am Dienstag, 19. März, um 12.30 Uhr lädt das Deutsche Medizinhistorische Museum in seiner Reihe „Mittagsvisite“ zu einer halbstündigen Gartenvisite mit Gesundheitspädagogin Sigrid Holzer ein. Die Teilnahme ist kostenlos.
Sigrid Holzer führt ihre Visitengäste unter dem Motto „Was blüht denn da schon?” zu den Frühlingsblühern unter den Arzneipflanzen. Dabei kommt auch zur Sprache, welche Bedeutung diese in der Medizin hatten (und zum Teil bis heute noch haben). Im Anschluss an die Gartenvisite kann das Museumscafé besucht werden, das im März ab 13 Uhr geöffnet ist. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Pressemitteilung/Stadt Ingolstadt
Foto: Hartmann

Meistgelesene Artikel

Tatort Supermarkt: Mann sticht auf Vierjährige ein
Aus aller Welt

Der Einkauf einer Mutter und ihrer Tochter endet dramatisch. Die Vierjährige wird in einem Supermarkt niedergestochen und muss operiert werden. Der Tatverdächtige ist für die beiden ein Unbekannter.

weiterlesen...
Gartenvisite: Was blüht denn da schon?
Aktuelles aus der Region 10

Ingolstadt erblüht-ein Besuch im Garten der Alten Anatomie

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ingolstädter Mobilitätstag
Aktuelles aus der Region 10

Am kommenden Samstag steht die Ingolstädter Innenstadt ganz unter dem Thema Mobilität

weiterlesen...
Welcome-Center für Ingolstadt
Aktuelles aus der Region 10

Ein Center um Willkommensstruktur und -kultur zu schaffen

weiterlesen...