15. August 2022 / Aus aller Welt

Auf Erkundungstour: Erdmännchen-Nachwuchs im Leipziger Zoo

1, 2, 3, 4 - gleich vier junge Erdmännchen stromern durch den Leipziger Zoo. Inzwischen sind die Jungtiere groß genug, um den sicheren Bau zu verlassen.

Die Mama und ihr Nachwuchs.

Sie sind quirlig, tollpatschig und niedlich: Im Leipziger Zoo sind neuerdings vier junge Erdmännchen zu sehen. Der Nachwuchs sei Mitte Juli zur Welt gekommen und inzwischen immer öfter oberhalb des Familienbaus auf Erkundungstour zu sehen, teilte der Zoo mit.

Die Jungtiere seien nun groß genug, um den sicheren Bau zu verlassen. Ihre Mutter kümmere sich vorbildlich um sie. Erdmännchen-Jungtiere werden mit einem Gewicht von 25 bis 36 Gramm geboren und sind als Nesthocker zunächst blind und nackt.

Weiteren Zuwachs gab es demnach auch im Koala-Haus. Dort zog am Donnerstag das Koalaweibchen Wooli ein, das aus einem französischen Zoo nach Leipzig gekommen war und für die Zucht eingesetzt werden soll. Besucher können das Tier nach Angaben des Zoos aber erst nach einer gewissen Eingewöhnungszeit im Gehege sehen.


Bildnachweis: © Zoo Leipzig/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Offizieller Spatenstich für den DonauTower
Aktuelles aus der Region 10

Heute war der offizielle Spatenstich für den DonauTower

weiterlesen...
Die Eisarena ist zurück!
Aktuelles aus der Region 10

Eislaufen vor historischer Kulisse nach zwei Jahren Zwangspause endlich wieder zurück!

weiterlesen...
Zu viele Pilze gesammelt - Bußgeld für 80-Jährigen
Aus aller Welt

In Deutschland gibt für fast alle Lebensbereiche Regeln und Obergrenzen. Dies musste jetzt auch ein betagter Pilzesammler aus der Schweiz erfahren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Prozess gegen Schauspieler Danny Masterson endet ergebnislos
Aus aller Welt

Drei Frauen werden Masterson Missbrauch und Vergewaltigung vor. Doch im Prozess vor einem kalifornischen Gericht finden die zwölf Geschworenen zu keinem Urteil. Wird das Verfahren neu aufgerollt?

weiterlesen...
Kriminelle Gang tötet mindestens zwölf Dorfbewohner in Haiti
Aus aller Welt

Seit über einem Jahr versinkt der Großraum Port-au-Prince in einem Bandenkrieg, Zehntausende sind bereits geflohen. Jetzt haben Gangmitglieder erneut zugeschlagen - auf brutalste Art und Weise.

weiterlesen...
Weniger Abholzung im brasilianischen Amazonasgebiet
Aus aller Welt

Im brasilianischen Amazonasgebiet wird zwar weiter abgeholzt, doch weniger als im Vergleichzeitraum ein Jahr zuvor. Insgesamt ging die Abholzung um elf Prozent zurück.

weiterlesen...