Aktuelles

Nächste Runde beim „Stadtradeln“

Nächste Runde beim „Stadtradeln“

Auch in diesem Jahr wird Ingolstadt an der Klima Bündnis Aktion „Stadtradeln“ teilnehmen. Vom 30. Juni bis 20. Juli heißt es rauf auf den Sattel und drei Wochen radeln, was das Zeug hält! Lassen Sie Ihr Auto stehen und radeln Sie beruflich oder privat möglichst viele Wege mit dem Fahrrad.
Mitmachen können Bürgerinnen und Bürger, die in Ingolstadt wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule bzw. Hochschule besuchen. Stadtradeln ist eine deutschlandweite Aktion des „Klima-Bündnis“, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz. Damit sollen alle Bürgerinnen und Bürger motiviert werden, möglichst viele Wege – beruflich und privat – mit dem Fahrrad statt dem Auto zurückzulegen und so einen wichtigen Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz, aber auch die eigene Gesundheit zu leisten. Anmelden kann man sich ganz unkompliziert über die Internetseite www.stadtradeln.de/ingolstadt.

Aber natürlich sind auch Radler ohne Internetzugang nicht von der Teilnahme ausgeschlossen. Sie können sich telefonisch unter der Nummer 0841 305-2350 oder 0841 305-2350 registrieren und ihre geradelten Kilometer telefonisch an das Koordinationsbüro „Stadtradeln“ durchgeben.

Hier anmelden und mitmachen

 

Teile diesen Artikel: