4. August 2020 / Aktuelles aus der Region 10

Beste Bank vor Ort – für alle Lebenslagen

Zum sechsten Mal in Folge wurde die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG ausgezeichnet

Zum sechsten Mal in Folge wurde die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG jetzt von der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH mit dem Titel „Beste Bank vor Ort" ausgezeichnet. Diesmal stellten die Testkunden neben der Einkommensabsicherung auch die Pflegevorsorge in den Mittelpunkt.

Höchste Beratungsqualität bewies erneut die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG. Bereits zum sechsten Mal in Folge erhielt sie den Titel "Beste Bank vor Ort" von der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH in Stuttgart, einer unabhängigen Gesellschaft zur Qualitätsmessung in Banken. Mit einer Gesamtnote von 1,6 in der Privatkundenberatung führt die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte das Feld der getesteten Ingolstädter Finanzinstitute deutlich an. „Diese abermalige Anerkennung macht uns sehr stolz – sie zeigt auch, dass wir uns mit der Würdigung der vorangegangenen Jahre nicht zufriedengegeben haben, sondern kontinuierlich weiterarbeiten, um unsere einzigartige genossenschaftliche Beratungsqualität zu halten und weiter auszubauen", betont der Vorstandsvorsitzende Richard L. Riedmaier.

Seit vielen Jahren testet die Gesellschaft für Qualitätsprüfung die Beratungs- und Servicequalität im Hinblick auf Verbraucherschutzaspekte: Welche Qualität erreicht die Beratung von Banken und hält sie zudem alle aktuellen Standards und Regeln ein, die für eine gute Beratung gelten? Um dies herauszufinden, werden Testkunden mit einem klar definierten Beratungsbedarf in die Bankfilialen einer Stadt geschickt. So lässt sich die Beratungsqualität der einzelnen Institute vor Ort messen und vergleichen. In diesem Jahr gab es eine Besonderheit: Die Testkunden sollten neben der Einkommens- auch zur Pflegeabsicherung beraten werden. „Die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG hat dies im Beratungsprozess am besten umgesetzt und uns als potenziellen Neukunden hervorragend beraten", erläutert Kai Fürderer, Mitglied der Geschäftsleitung der Gesellschaft für Qualitätsprüfung, das Ingolstädter Ergebnis. „Das bestätigt sehr eindrucksvoll den Titel der besten Bank vor Ort."

Richard L. Riedmaier gibt das Lob vor allem auch an die Beraterinnen und Berater weiter: „Sie kennen und erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden genau, haben das passende Beratungs-Know-how, beraten bedarfsorientiert und flexibel." Er freut sich: „Wir sind für alle Lebenslagen die Bank an der Seite unsere Kunden – das haben wir nun erneut schriftlich bekommen."

Meistgelesene Artikel

Die Eisarena ist zurück!
Aktuelles aus der Region 10

Eislaufen vor historischer Kulisse nach zwei Jahren Zwangspause endlich wieder zurück!

weiterlesen...
Zu viele Pilze gesammelt - Bußgeld für 80-Jährigen
Aus aller Welt

In Deutschland gibt für fast alle Lebensbereiche Regeln und Obergrenzen. Dies musste jetzt auch ein betagter Pilzesammler aus der Schweiz erfahren.

weiterlesen...
Einbrecher stehlen Goldschatz im Millionenwert aus Museum
Aus aller Welt

Für das römisch-keltische Museum war der Goldschatz das prunkvolle Aushängeschild - nun sind die 450 Münzen weg. Einbrecher haben den zwei Jahrtausende alten Schatz aus Manching komplett gestohlen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Eröffnung der Eisarena am Paradeplatz
Aktuelles aus der Region 10

Offizielle Eröffnung der Eisarena am Paradeplatz

weiterlesen...
Eröffnung des Christkindlmarkt
Aktuelles aus der Region 10

Eröffnung des Christkindlmarkt Ingolstadt

weiterlesen...
Die Eisarena ist zurück!
Aktuelles aus der Region 10

Eislaufen vor historischer Kulisse nach zwei Jahren Zwangspause endlich wieder zurück!

weiterlesen...