22. Oktober 2020 / Polizeimeldungen

Tödlicher Verkehrsunfall – Fahrradfahrer verstorben

Die Polizei Neuburg bittet um Zeugenhinweise

Neuburg

Tödlicher Verkehrsunfall – Fahrradfahrer verstorben 

Ein 52-jähriger Mann aus Neuburg wurde gestern (21.10.2020) gegen 17:20 Uhr leblos und verletzt, neben seinem Fahrrad liegend, in Rohrenfeld nähe Bahnhof auf der Straße aufgefunden.

Der Mann verstarb noch vor Ort nach erfolgloser Reanimation durch die verständigten Rettungskräfte.

Nach Spurenlage muss von einem Fahrradsturz ohne Fremdbeteiligung ausgegangen werden.

Die Polizei Neuburg bittet um Zeugenhinweise unter der Tel.-Nr. 08431/6711-0.

 

Meistgelesene Artikel

Die Dein Ingolstadt Liefer und Abhol Übersicht
Gastro

#SupportyourLocalRestaurant

weiterlesen...
Warnung vor falschen COM-IN-Mitarbeitern
Aktuelles aus der Region 10

Als Vorwand wird angegeben, „den Anschluss ablesen“ zu wollen.

weiterlesen...
88-Jährige übergab 10.000 Euro an Betrüger
Polizeimeldungen

Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Alles für ein erfolgreiches Hygienekonzept
Aktuelles aus der Region 10

Satz & Druck Edler aus Karlshudunterstützt Unternehmen mit Hygienematerial

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: