15. Juni 2022 / Polizeimeldungen

Spielautomatenaufbruch in Rastanlagengaststätte am Köschinger Forst Ost

Zeugenaufruf der Kriminalpolizei Ingolstadt

Bislang unbekannte Täter brachen in den frühen Morgenstunden des gestrigen Tages (14.06.2022) über die rückwärtige Gebäudeseite einer Autobahnraststätte am Köschinger Forst Ost ein und brachen zwei in der Gaststätte befindliche Spielautomaten auf. Durch das Aufhebeln der Türe und das Aufbrechen der beiden Spielautomaten entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro. Der Beuteschaden beziffert sich auf einen oberen dreistelligen Eurobetrag. Die Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt.

Die Unbekannten verschafften sich in der Zeit von 01.45 Uhr bis 02.00 Uhr durch Aufhebeln der rückwärtig am Gebäude befindlichen Personaleingangstüre, Zutritt in den Gaststättenbereich. Zielstrebig machten sie sich an den dort befindlichen zwei Spielautomaten zu schaffen und brachen diese brachial auf. Anschließend entnahmen sie die darin befindlichen Münzbehälter und flüchteten mit diesen samt Inhalt in unbekannte Richtung.

Sachdienliche Hinweise, die mit dem oben geschilderten Einbruch in Verbindung stehen könnten, nimmt die Kriminalpolizei Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841-9343-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Mann und Frau durch Schüsse in Einkaufsmarkt getötet
Aus aller Welt

Um die Mittagszeit fallen Schüsse in einem Supermarkt in  Schwalmstadt. Zwei Menschen sind anschließend tot. Die Tat wirft viele Fragen auf.

weiterlesen...
Thema «Frauen
Aus aller Welt

Von wegen FKK-Republik: Viele in Deutschland finden sich laut einer Umfrage schamhaft. Und auch beim Oben-ohne-Baden für Frauen, das nun einige Schwimmbäder erlauben, gehen die Meinungen auseinander.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie