2. September 2016 / Tourismus

Interessante Führungen am Wochenende

Angebote der Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH

Interessante Führungen am Wochenende

Auch am kommenden Wochenende hat Ingolstadt wieder interessante Führungen zu bieten: Wen es beim sonnigen Wetter nach Draußen lockt, erwarten Veranstaltungen zum Thema Bier, Pfeifturmbegehungen und eine Entdeckungstour durch den Gerolfinger Eichenwald.


Bierige Stadtführung – Ingolstadt entdecken und staunen am Samstag und Sonntag, 3. und 4. September.
Lernen Sie die Geburtsstadt des reinen Bieres kennen, gehen Sie bei einer öffentlichen Stadtführung auf Entdeckungsreise durch die Jahrhunderte bewegter Stadt- und Biergeschichte. Ingolstadt hat viele Gesichter: Die Bayerische Herzogsresidenz, die Universitätsstadt, die Festungsstadt, die Bierstadt. Besuchen Sie in Begleitung unserer offiziellen Gästeführer/innen historische Schätze und imposante Sehenswürdigkeiten und gehen Sie mit uns auf Spurensuche zu den Schauplätzen bayerischer und internationaler Biergeschichte.

Treffpunkt: Tourist Information am Rathausplatz
Beginn: 14.00 Uhr
Führungsgebühr: Erwachsene: 6,00 €,ermäßigt: 4,00 €, Kinder bis 12 Jahre: frei


„Wer nicht liebt Bier, Weib und Gesang…“ am Sonntag, 4. September.
Mit zwei Ratschweibern durch das bierselige Ingolstadt: Wissen Sie, warum im Wirtshaus ein Maßkrug an einer Kette hängt, die Adelheid in Zukunft im Frauenhaus arbeiten muss, und der Bauer vom Land im Schweinestall übernachtet hat? Die beiden Ingolstädter Ratschweiber wissen es – und natürlich noch viel mehr Geschichten und Anekdoten aus dem mittelalterlichen Ingolstadt. Lassen Sie sich überraschen!

Treffpunkt: Tourist Information am Rathausplatz
Beginn: 14.00 Uhr
Führungsgebühr: 9,50 € (keine Ermäßigung)


Gerolfinger Eichenwald am Sonntag, 4. September, bei schlechtem Wetter am 18. September.

Von Römern, Gräbern, Holzmutter und Brennen – unternehmen Sie mit uns eine interessante Entdeckungstour mit dem Fahrrad in den Gerolfinger Eichenwald. Radeln Sie inmitten der Vielfalt der Natur und Zeugen der Geschichte.
Fahrzeit: ca. 3 Stunden
Fahrstrecke: ca. 30 km
Maximale Teilnehmerzahl: 20

Treffpunkt: Tourist Information am Rathausplatz bzw. Kirche St. Rupert in Gerolfing
Beginn: 14.00 Uhr (Ingolstadt) bzw. 14:30 Uhr (Gerolfing)
Führungsgebühr: Erwachsene: 6,00 €,ermäßigt: 4,00 €,Kinder bis 12 Jahre: frei

 

Pfeifturmbegehungen am Sonntag, 4. September

Neben der ältesten Pfarrkirche Ingolstadts erhebt sich an der Südseite der schlanke, gotische Pfeifturm, ehemals städtischer Wachturm. 201 Stufen führen hinauf – oben angekommen fasziniert ein großartiger Rundblick auf die Stadt. Genießen Sie bei einer Pfeifturmbegehung eine völlig neue Perspektive auf Ingolstadt – Trittsicherheit, festes Schuhwerk und Schwindelfreiheit vorausgesetzt.


Treffpunkt: Tourist Information am Rathausplatz, Moritzstraße 19
Beginn: 10.30 Uhr und 11.30 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 14 Personen pro Begehung
Führungsgebühr: 3,50 € (keine Ermäßigung),Kinder bis 12 Jahre:frei

 

Tickets für alle Veranstaltungen: Tourist Informationen am Rathausplatz und am Hauptbahnhof

Tickethotline: 0841 305-3030 und 0841 305-3005


Weitere Informationen:
http://www.ingolstadt-tourismus.de

Foto: ITK

Meistgelesene Artikel

Neue Eisdiele in der Ingolstädter Innenstadt
Aktuelles aus der Region 10

-Eis vom Funck bringt leckeres Regionales Eis in die Harderstraße-

weiterlesen...
Wegfall des Umweltreferats
Aktuelles aus der Region 10

Aus für Rupert Ebner kommt überraschend

weiterlesen...
Architektenwettbewerb für den neuen Unternehmenssitz der VR-Bank Bayern Mitte entschieden
Aktuelles aus der Region 10

Coronabedingt tagte das Preisgericht letzten Mittwoch in der Saturn-Arena Ingolstadt.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Neue Eisdiele in der Ingolstädter Innenstadt
Aktuelles aus der Region 10

-Eis vom Funck bringt leckeres Regionales Eis in die Harderstraße-

weiterlesen...
Auf die Stifte, fertig, los!
Aktuelles aus der Region 10

Jolinchen-Malwettbewerb der AOK Ingolstadt

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Religionskriege und Hexenprozesse
Tourismus

Verschiedene Stadtführungen am Sonntag

weiterlesen...
„Ingolstadt entdecken 2017“
Tourismus

Angebot an Gästeführungen 2017 so groß wie noch nie

weiterlesen...