Aktuelles

virtueller Rundgang im Kreuztor

virtueller Rundgang im Kreuztor

Am Freitag, 05.10.2018 um 19 Uhr findet im Kreuztor eine Vernissage des Künstlers und Malers Stephan Korisanski statt.
Die ausgestellten Bilder können dann bis zum 21.10.2018 jeweils Samstags und Sonntags von 11 - 17 Uhr besichtigt werden.

DAS LEBEN VOR DER MALEREI
Als Jeans-Stephan war er legendär......als Krapfen-Stephan in Griechenland eine viel erzählte Geschichte.
Seine wahre Leidenschaft fand er 2011 - die Malerei. Nach Anfängen mit Kohlezeichnungen und ersten Versuchen mit Acryl verblüffte er Kunstkenner nach kurzer Zeit mit seiner Spachteltechnik. Jahre später ging er dann zur vielseitigen Mischtechnik und abstrakter Malerei über. Leuchtende Acrylfarben und faszinierende, geheimnisvolle Motivdetails die es mit dem Auge und der eigenen Fantasie aus dem Verborgenen zu entdecken gilt, zeichnen seine Arbeiten aus.

Wir hatten zusammen mit Olli Reichl von Bayern Drohne die Möglichkeit die Austellung schon im Vorfeld zu sehen und zugleich einen 3D virtuellen Rundgang im Kreuztor zu erstellen.

Hier könnt Ihr euch bereits vor der Eröffnung der Ausstellung im Kreuztor umsehen und die ausgestellten Bilder bewundern.
Mit einem Klick auf das Bild oder die Einladung startet der virtuelle Rundgang.....

 Titel

Teile diesen Artikel: