24. November 2022 / Aus aller Welt

Flughafen-Mitarbeiter finden lebendige Katze in Koffer

Damit rechnet wohl kein Flughafen-Personal: Eine Katze im Koffer! Die hat das Sicherheitspersonal bei der Gepäckkontrolle gefunden. Wie geht es dem Tier nach dem Abenteuer?

Das Sicherheitspersonal am John F. Kennedy Flughafen in New York hat eine Katze im Koffer eines Passagiers gefunden.

Sicherheitspersonal hat im Koffer eines Passagiers eine lebendige Katze am Flughafen in New York entdeckt. Das orangefarbene Tier habe sich in einem geschlossenen Koffer befunden, den ein Passagier vor einem Flug am John-F.-Kennedy-Flughafen aufgegeben habe, sagte eine Sprecherin der US-Verkehrssicherheitsbehörde TSA der Deutschen Presse-Agentur.

Im Gepäck-Scanner sei die Katze entdeckt und dann herausgeholt worden, bevor der Koffer in das Flugzeug geladen worden sei. Das Tier sei in guter Verfassung gewesen und inzwischen wieder sicher in seinem Zuhause. Der Passagier habe angegeben, dass die Katze jemand anderem aus seinem Haushalt gehöre. Ihn erwarte keine Strafe.


Bildnachweis: © Uncredited/Transportation Security Administration/AP/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Offizieller Spatenstich für den DonauTower
Aktuelles aus der Region 10

Heute war der offizielle Spatenstich für den DonauTower

weiterlesen...
Die Eisarena ist zurück!
Aktuelles aus der Region 10

Eislaufen vor historischer Kulisse nach zwei Jahren Zwangspause endlich wieder zurück!

weiterlesen...
Zu viele Pilze gesammelt - Bußgeld für 80-Jährigen
Aus aller Welt

In Deutschland gibt für fast alle Lebensbereiche Regeln und Obergrenzen. Dies musste jetzt auch ein betagter Pilzesammler aus der Schweiz erfahren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kriminelle Gang tötet mindestens zwölf Dorfbewohner in Haiti
Aus aller Welt

Seit über einem Jahr versinkt der Großraum Port-au-Prince in einem Bandenkrieg, Zehntausende sind bereits geflohen. Jetzt haben Gangmitglieder erneut zugeschlagen - auf brutalste Art und Weise.

weiterlesen...
Weniger Abholzung im brasilianischen Amazonasgebiet
Aus aller Welt

Im brasilianischen Amazonasgebiet wird zwar weiter abgeholzt, doch weniger als im Vergleichzeitraum ein Jahr zuvor. Insgesamt ging die Abholzung um elf Prozent zurück.

weiterlesen...
Lebenslang für Polizistenmörder von Kusel
Aus aller Welt

Zehn Monate nach dem Gewalttod von zwei Polizisten bei einer Verkehrskontrolle fällt in Rheinland-Pfalz das Urteil. Für den Hauptangeklagten wählt der Richter drastische Worte.

weiterlesen...