2. Februar 2024 / Aus aller Welt

Auto landet in Fjord - Schwimmende Sauna kommt zur Rettung

Ein Elektroauto stürzt in den Oslofjord. Die Retter eilen mit einem ungewöhnlichen Gefährt herbei.

Feuerwehrleute bergen das versunkene Auto aus dem Fjord.

Eine schwimmende Sauna ist im Fjord von Oslo die Rettung für zwei Insassen eines untergehenden Elektroautos gewesen. Die beiden Personen befreiten sich am Donnerstagnachmittag aus dem sinkenden Wagen, stiegen aufs Dach und riefen um Hilfe, wie in einem Augenzeugenvideo zu sehen war, das die norwegische Boulevardzeitung «Verdens Gang» veröffentlichte.

Das Saunaboot, das sich ganz in der Nähe befand, kam zu ihrer Hilfe. Die Besucher der Sauna zogen die beiden aus dem eiskalten Wasser, wie die Polizei auf der Plattform X, vormals Twitter, bestätigte. Weitere Menschen befanden sich demnach nicht im Wasser.

Das Auto ging komplett unter. Weshalb es im Fjord landete, ist nach Polizeiangaben bisher unklar. Der Fahrer sagte «Verdens Gang», er habe geglaubt, das Auto sei geparkt gewesen, als er auf das Gaspedal gekommen sei. Er und der weitere Insasse blieben unverletzt - und nach dem Vorfall konnten sich die beiden in der Sauna aufwärmen, wie der Fahrer des Saunabootes der Zeitung sagte.


Bildnachweis: © Håkon Mosvold Larsen/NTB/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Tatort Supermarkt: Mann sticht auf Vierjährige ein
Aus aller Welt

Der Einkauf einer Mutter und ihrer Tochter endet dramatisch. Die Vierjährige wird in einem Supermarkt niedergestochen und muss operiert werden. Der Tatverdächtige ist für die beiden ein Unbekannter.

weiterlesen...
Gartenvisite: Was blüht denn da schon?
Aktuelles aus der Region 10

Ingolstadt erblüht-ein Besuch im Garten der Alten Anatomie

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der April bringt weitere Wetterkapriolen
Aus aller Welt

In den kommenden Tagen werden erst das T-Shirt und dann die Winterjacke gebraucht. Sogar Schneefall ist möglich.

weiterlesen...
Flutwelle in Russland steigt noch an
Aus aller Welt

Das russische Grenzgebiet zu Kasachstan leidet unter den schwersten Überflutungen seit Beginn der Aufzeichnungen. Die Behörden rechnen damit, dass noch mehr Häuser unter Wasser geraten.

weiterlesen...
Ex-Footballstar O.J. Simpson gestorben
Aus aller Welt

O.J. Simpson war umjubelter Footballstar, doch dann wurde er des Mordes an seiner Ex-Frau angeklagt und freigesprochen. Jetzt ist er 76-jährig gestorben - die Reaktionen darauf sind gespalten.

weiterlesen...