18. Januar 2024 / Aus aller Welt

Ariana Grande kündigt neues Album für März an

Vier Jahre lang haben Fans auf ein neues Album warten müssen. Nun kündigt US-Sängerin Ariana Grande ihr siebtes Studioalbum für März an: «Eternal Sunshine».

Album mit Erfolgsgarantie: Auf Instagram kündigte Ariana Grande ihr neues Album «Eternal Sunshine» an. Binnen weniger Stunden gibt es dafür mehr als drei Millionen Likes.

US-Popstar Ariana Grande will im März ein neues Album herausbringen. «Eternal Sunshine» werde am 8. März auf den Markt kommen, teilte die 30-Jährige auf Instagram mit. Dazu postete sie mehrere Fotos von sich mit rot geschminkten Lippen.

Vorige Woche hatte die Grammy-Preisträgerin mit «yes, and?» bereits einen neuen Song veröffentlicht. Grande hatte im Dezember mit Fotos und Videos aus einem Tonstudio ihre Fans auf neue Musik eingestimmt.

Ihr letztes Album «Positions» erschien im Jahr 2020. Grandes sechstes Studiowerk enthielt 14 Songs, darunter auch mehrere Kollaborationen mit anderen Künstlern wie Rapperin Doja Cat, R-'n'-B-Star The Weeknd oder Rapper Ty Dolla Sign.


Bildnachweis: © Matt Sayles/Invision/AP/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Entsetzen nach tödlichem Messerangriff von Jugendlichen
Aus aller Welt

Die Opfer suchten Schutz vor dem Krieg, die mutmaßlichen Täter sind fast noch Kinder: Nach einem tödlichen Messerangriff in Oberhausen steht die Mordkommission vor vielen ungelösten Fragen.

weiterlesen...
Stadtführung: Scherbelbergbunker
Aktuelles aus der Region 10

Eine empfehlenswerte Führung durch die Geschichte Ingolstadts

weiterlesen...
Innovatives Wohnkonzept für Betreutes Wohnen
Aktuelles aus der Region 10

NOVION gestaltet die Zukunft der Region 10

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt
Aus aller Welt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.

weiterlesen...
Gedenken an die Opfer der Gewalttat im Kreis Rotenburg
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll für den Tod von vier Menschen im Landkreis Rotenburg verantwortlich sein - darunter ein kleines Kind. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Die Nachbarn sind erschüttert.

weiterlesen...
Schwerer Schneesturm in Kalifornien
Aus aller Welt

Schulen bleiben geschlossen, Tausende sind ohne Strom: Ein heftiger Wintersturm sorgt in Kalifornien für gefährliche Bedingungen.

weiterlesen...