7. Juni 2022 / Aus aller Welt

Achtjähriger fährt mit Papas Auto in Eiscafé

Das hatte böse enden könnten, ist aber glimpflich ausgegangen. Ein achtjähriger Junge steuerte in Gelsenkirchen das Auto seines Papas schön langsam in ein Eiscafé.

Ein Achtjähriger fuhr mit dem Auto seines Vaters direkt in das Eiscafé in Gelsenkirchen.

Ein Achtjähriger ist in Gelsenkirchen mit Papas Auto direkt in ein Eiscafé gefahren. Zwei Menschen wurden dabei leicht verletzt.

Der Junge war am Samstag mit seinem Vater in dem Café. Während der Vater sich unterhielt, schnappte sich der Achtjährige unbemerkt die Autoschlüssel, setzte sich hinters Steuer und startete den Wagen. Zum Glück sehr langsam sei das Auto dann in das Eiscafé gerollt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Zwei Gäste, die dort saßen, mussten vor Ort von Rettungskräften behandelt werden. Dem Achtjährigen passierte nichts.


Bildnachweis: © Polizei Gelsenkirchen/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Offizieller Spatenstich für den DonauTower
Aktuelles aus der Region 10

Heute war der offizielle Spatenstich für den DonauTower

weiterlesen...
Die Eisarena ist zurück!
Aktuelles aus der Region 10

Eislaufen vor historischer Kulisse nach zwei Jahren Zwangspause endlich wieder zurück!

weiterlesen...
Zu viele Pilze gesammelt - Bußgeld für 80-Jährigen
Aus aller Welt

In Deutschland gibt für fast alle Lebensbereiche Regeln und Obergrenzen. Dies musste jetzt auch ein betagter Pilzesammler aus der Schweiz erfahren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lok fährt in Gleis-Baustelle bei Halle - ein Toter
Aus aller Welt

Eine Lok fährt in eine Baustelle. Sicherungsposten und Gleisarbeiter werden erfasst. Ein Mann wird getötet. Die Suche nach den Ursachen läuft.

weiterlesen...
Verurteilter im Mädchenmordprozess will in Revision gehen
Aus aller Welt

Er soll die Spielplatz-Freundin seines Sohnes getötet, missbraucht und verstümmelt haben. Doch die Verurteilung zu lebenslanger Haft will der Straßenbauer nicht hinnehmen.

weiterlesen...
Wiener Prozess um tote 13-Jährige wird zum Ende politisch
Aus aller Welt

Laut Anklage haben drei junge Männer einem Mädchen eine Überdosis Drogen verabreicht und sie vergewaltigt. Sie starb. Die Herkunft der Männer ist Thema bei Gericht.

weiterlesen...