14. April 2022 / Aus aller Welt

80.000 Kinder schreiben an den Osterhasen in Ostereistedt

Was wünschen sich die Jüngsten vom Osterhasen in diesem Jahr? Ein bisschen Schokolade, ja. Aber die meisten Wünsche, die sie haben, sind offenbar ganz anderer Natur...

Im Osterpostamt wurden Tausende Briefe, die Kinder an Hanni Hase geschrieben haben, beantwortet.

Frieden in der Ukraine und ein Ende der Corona-Pandemie - das haben sich viele Kinder in Briefen an den Osterhasen in Ostereistedt gewünscht.

Bei der Osterpostfiliale in dem niedersächsischen Dorf Ostereistedt gingen in diesem Jahr 80.000 Kinderbriefe ein, wie die Deutsche Post am Donnerstag mitteilte.

Die jungen Briefschreiber wünschten sich Kleinigkeiten wie Schokolade. Viele berichteten aber auch, dass sie schon Spielzeug, Teddys und Kleidung für Flüchtlinge aus der Ukraine gespendet hätten. «Die Briefe spiegeln die Gefühlswelt der Kinder wider, das berührt uns sehr», sagte Doris Kröger, Leiterin der Osterpostfiliale.

Wie jedes Jahr beantwortete ein großes Team an Freiwilligen die Zuschriften, um den Kindern zu Ostern eine Freude mit einem bunten Brief zu bereiten. Dem Osterhasen hat die Post diese Adresse gegeben: Hanni Hase, Am Waldrand 12, 27494 Ostereistedt. Die Aktion soll Kinder zum Briefeschreiben ermuntern und findet seit 40 Jahren statt.

Im vergangenen Jahr war eine Rekordzahl von 100.000 Briefen eingegangen. Es kommen auch immer viele Kinderbriefe aus dem Ausland, in diesem Jahr waren es etwa 1000 Briefe aus 40 Ländern. Den weitesten Weg legte ein Brief aus Australien zurück.


Bildnachweis: © Sina Schuldt/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Entsetzen nach tödlichem Messerangriff von Jugendlichen
Aus aller Welt

Die Opfer suchten Schutz vor dem Krieg, die mutmaßlichen Täter sind fast noch Kinder: Nach einem tödlichen Messerangriff in Oberhausen steht die Mordkommission vor vielen ungelösten Fragen.

weiterlesen...
Innovatives Wohnkonzept für Betreutes Wohnen
Aktuelles aus der Region 10

NOVION gestaltet die Zukunft der Region 10

weiterlesen...
Stadtführung: Scherbelbergbunker
Aktuelles aus der Region 10

Eine empfehlenswerte Führung durch die Geschichte Ingolstadts

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

«Anatomie eines Falls» mit Sandra Hüller großer César-Sieger
Aus aller Welt

Bei den französischen César-Filmpreisen wird «Anatomie eines Falls» von Justine Triet der beste Film - und Sandra Hüller die beste Schauspielerin. Auch bei den Oscars sind Triet und Hüller im Rennen.

weiterlesen...
Dresdner Semperopernball in neuem Gewand
Aus aller Welt

«Es wird mehr getanzt und weniger gequatscht»: Moderatorin Stephanie Stumpf bringt das neue Konzept des Semperopernballs schon ganz am Anfang auf den Punkt.

weiterlesen...
Mindestens 15 Tote nach Gebäudebrand on Ostchina
Aus aller Welt

Offenbar hat ein Elektroscooter das Feuer in Nanjing ausgelöst. Mehr als 500 Anwohner wurden evakuiert.

weiterlesen...