3. Juli 2024 / Aus aller Welt

25-Jähriger nach Tötungsdelikt in Weingarten in U-Haft

Das Aufsehen in Weingarten war groß: In einem Haus findet die Polizei die Leiche einer Frau. Beamte nehmen einen Verdächtigen in einem Versteck fest. Nun ist eine wichtige Entscheidung gefallen.

Nach der mutmaßlichen Tötung einer Frau sichern Polizisten Spuren am Tatort.

Nach einem Tötungsdelikt an einer 52-Jährigen im Landkreis Karlsruhe ist ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Ein Haftrichter erließ Haftbefehl gegen den 25-Jährigen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Der Mann aus Montenegro soll die Frau in der Nacht auf Dienstag in Weingarten mit einem Messer so schwer verletzt haben, dass sie noch in der Wohnung starb.

Die Kriminalpolizei müsste die genauen Umstände des Angriffs noch ermitteln, hieß es in einer Mitteilung. «Bekannt ist bislang, dass der 25-Jährige sowie die 52-jährige Frau in einer Beziehung zueinanderstanden.» Was genau damit gemeint ist, blieb zunächst unklar. 

Jemand aus dem Umfeld des Hauses in der 10.000-Einwohner-Gemeinde hatte kurz nach Mitternacht den Notruf verständigt, wie die Polizei mitgeteilt hatte. Bei der Fahndung nach dem Verdächtigen sei auch ein Hubschrauber im Einsatz gewesen. Die Polizei habe den 25-Jährigen in der Nähe der Wohnung festgenommen. Er habe sich versteckt gehabt.


Bildnachweis: © Marius Bulling/onw-images/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Umgestaltung der Schlosslände
Aktuelles aus der Region 10

Geplante Trassenführung der Schlosslände wird in Echtgröße abgesteckt

weiterlesen...
Erpresser wollten Millionen von Schumacher-Familie
Aus aller Welt

Bekannt war bereits, dass zwei Männer wegen versuchter Prominenten-Erpressung in Untersuchungshaft sitzen. Nun gibt die Staatsanwaltschaft bekannt, wen die mutmaßlichen Täter im Visier hatten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Auto rast in Pariser Restaurant - Ein Toter und Verletzte
Aus aller Welt

In einem Pariser Restaurant sitzen Menschen gerade beim Abendessen, als ein Auto in die Außenterrasse kracht. Ein Mensch stirbt und es gibt Schwerverletzte. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

weiterlesen...
RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen gesunken
Aus aller Welt

Das RKI meldet einen Rückgang an akuten Atemwegserkrankungen. Die Zahl der Corona-Infektionen allerdings steigt weiterhin leicht.

weiterlesen...
Star-Köchin Naomi Pomeroy in den USA gestorben
Aus aller Welt

Ob im Fernsehen oder in der Restaurantküche: Naomi Pomeroy wurde in den USA für ihre kulinarischen Kreationen gefeiert. Jetzt kam sie bei einem Wassersport-Unfall ums Leben.

weiterlesen...