17. Februar 2020 / Aktuelles aus der Region 10

Schon wieder Ihre Pakete verpasst? Jetzt nicht mehr!

Schade, wir haben Sie verpasst – so lautet der Zettel, .....

Schade, wir haben Sie verpasst – so lautet der Zettel, den der Paketdienst DPD bei uns in den Briefkasten geworfen hat.

An sich sollte diese Nachricht kein Problem sein, denn DPD hat so wie Hermes, UPS, GLS und DHL eine Ablagegenehmigung. Aber dieses Mal klappte es nicht. Der Grund ist oftmals ein Fahrerwechsel – Paketdienste haben bei uns in der Gegend eine hohe Fluktuation. Auf jeden Falls war unser Paket nicht da und im Briefkasten lag ein Zettel mit der Nachricht "Ihr Paket wurde in einem Paketshop geliefert, bitte holen Sie es morgen ab 11 Uhr ab".

Wie wäre es, wenn wir voller Vorfreude auf dem Handy einen Paketabholservice buchen und einfach am Abend unsere verpassten Pakete zurück bekommen?Nun, MeetHelloPaket…

Jetzt könnt Ihr mit dem HelloPaket Service schnell eine Paketabholung buchen und eure eigene Wunschlieferzeit und Wunschort angeben! Egal ob das Paket ins Arbeit, in die Restaurant oder an den See geliefert haben möchten - HelloPaket liefert überall hin.

Seit diesem Jahr in Ingolstadt, hat es sich HelloPaket zum Ziel gesetzt, das alltägliche Problem der Paketlieferungen zu lösen. Nicht nur Paketabholungen können koordiniert werden sondern auch Paketrücksendungen! Wenn Sie bei HelloPaket eine Reservierung durchführen, wird Ihnen ein Paket-Chauffeur zugewiesen, der sich um Ihre Paketsendung kümmert. Das ist alles. So einfach!

Wenn Sie das Startup kennenlernen und den Service in Ingolstadt nutzen möchten, besuchen Sie einfach hellopaket.com und registrieren Sie sich!

Ihre erste Lieferung erhalten Sie kostenlos!

HelloPaket: https://hellopaket.com/

HelloPaket auf Facebook: https://www.facebook.com/Hellopaket
HelloPaket auf Instagram: https://www.instagram.com/_hellopaket_

Meistgelesene Artikel

Lage zugespitzt: Menschen aus überfluteten Häusern gerettet
Aus aller Welt

Einige Flüsse in Bayern und Baden-Württemberg sind bereits über die Ufer getreten. Das Schlimmste könnte erst noch kommen.

weiterlesen...
Feuerwehrmann stirbt in den Fluten
Aus aller Welt

Das Hochwasser in Bayern hat ein erstes Todesopfer gefordert: Ein Helfer starb bei dem Versuch eine Familie zu retten.

weiterlesen...
Mann sticht auf Menschen ein - politisches Motiv?
Aus aller Welt

In der Mannheimer Innenstadt greift ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer an. Zu den Verletzten gehört auch Michael Stürzenberger, führender Kopf der Bewegung Pax Europa. Ein Polizist schwebt in Lebensgefahr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

AOK-Skate-Night am 22. Juni
Aktuelles aus der Region 10

Am Samstag, den 22. Juni findet auf dem Volksfestplatz in Karlshuld die AOK-Skate-Night statt

weiterlesen...
„Gründerwoche mit Höhepunkt: STROMAUFWÄRTS Festival im brigk“
Aktuelles aus der Region 10

Vom 13. bis 15. Juni lässt das brigk Digitales Gründerzentrum im Kavalier Dalwigk das STROMAUFWÄRTS Festival starten

weiterlesen...
Bayerische Landesstiftung unterstützt die Restaurierung Ingolstädter Kulturdenkmäler mit 49.910 Euro
Aktuelles aus der Region 10

Pressemitteilung von Herrn MdL Alfred Grob zur Förderung der Bayerischen Landesstiftung in Ingolstadt.

weiterlesen...