11. Mai 2022 / Aktuelles aus der Region 10

Noch einmal den FC Bayern spielen sehen

Malteser erfüllen Sterbendem besonderen Herzenswunsch

Noch einmal den FC Bayern spielen sehen
Malteser erfüllen Sterbendem besonderen Herzenswunsch

Ingolstadt – Groß war der Jubel nach dem 3:1, mit dem der FC Bayern München sich Ende April gegen Borussia Dortmund frühzeitig die zehnte Meisterschaft in Folge sicherte – doch für zwei Menschen in der Allianz-Arena war dieser Moment sehr viel emotionaler als für andere: Ein Bayernfan aus dem Landkreis Eichstätt, der an Nasennebenhöhlen-Krebs im Endstadium leidet, hatte noch einmal zusammen mit seinem Sohn den FCB spielen sehen wollen.

Erfüllt hat ihm diesen Wunsch das Team des Herzenswunsch-Krankenwagens der Malteser-Einsatzeinheit Ingolstadt-Eichstätt. Begleitet von zwei ehrenamtlichen Maltesern fuhren Vater und Sohn mit dem Herzenswunsch-Krankenwagen nach München und erlebten ein spannendes Fußballspiel in der ausverkauften Allianz-Arena.

 „Wir sind froh, dass wir diesen Ausflug möglich machen konnten und bedanken uns bei der Landtagsabgeordneten Tanja Schorer-Dremel, die beim FC Bayern die Tickets organisiert hat“, betont Lukas Heim, Diözesankoordinator des Herzenswunsch-Krankenwagens. Der Leiter der Einsatzeinheit Ingolstadt-Eichstätt, Stefan Neumair, ergänzt: „Letzte Wünsche sind ganz individuell. Das kann ein Besuch in der alten Heimat oder eben ein Sportereignis sein. Jede Fahrt des Herzenswunsch-Krankenwagens ist eine besondere Erfahrung, die unserem Team immer wieder das Gefühl gibt, wirklich etwas bewirken zu können für andere Menschen.“

Wer sich vorstellen kann, Teil des Teams des Malteser-Herzenswunsch-Krankenwagens zu werden, könne sich jederzeit bei ihm melden, so Neumair (Telefon 0171-525 3458 oder stefan.neumair@malteser.org). Schwerkranke, die einen Herzenswunsch haben, erreichen das Team per E-Mail unter herzenswunsch.ingolstadt@malteser.org. 

Da die Sanitäter der Einsatz-Einheit den Herzenswunsch-Krankenwagen rein ehrenamtlich betreuen und organisieren, ist das Projekt der Malteser auf Spenden angewiesen. Wer das Erfüllen letzter Wünsche finanziell unterstützen möchte, kann dies über das Spendenkonto DE58 7509 0300 0007 6122 22 unter dem Stichwort "Herzenswunsch-Krankenwagen" tun. Weitere Infos gibt es online unter www.malteser-eichstaett.de/herzenswunsch-krankenwagen. 

 

Bild : Lukas Heim.

Meistgelesene Artikel

Tatort Supermarkt: Mann sticht auf Vierjährige ein
Aus aller Welt

Der Einkauf einer Mutter und ihrer Tochter endet dramatisch. Die Vierjährige wird in einem Supermarkt niedergestochen und muss operiert werden. Der Tatverdächtige ist für die beiden ein Unbekannter.

weiterlesen...
Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte - Das Geschäftsjahr 2023
Aktuelles aus der Wirtschaft

Die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG blickt zurück auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023 mit solidem Wachstum und gutem Ergebnis

weiterlesen...
Welcome-Center für Ingolstadt
Aktuelles aus der Region 10

Ein Center um Willkommensstruktur und -kultur zu schaffen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neues Vorstandsmitglied in der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG
Aktuelles aus der Region 10

Ab 1. Mai 2024 wird Helmut Kundinger als neues Vorstandsmitglied der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG tätig sein.

weiterlesen...
Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern
Aktuelles aus der Region 10

Erlöse des Benefizkonzerts mit dem Titel „International und emotional“ kommen dem Familiennachsorgeverein ELISA e.V. zu Gute

weiterlesen...