28. September 2021 / Aktuelles aus der Region 10

Landesgartenschau verabschiedet sich mit Programmhöhepunkt

Nach über fünf Monaten endet die Landesgartenschau Ingolstadt am 3. Oktober

Landesgartenschau verabschiedet sich mit Programmhöhepunkt
Nach über fünf ereignisreichen Monaten geht die Landesgartenschau Ingolstadt am
3. Oktober zu Ende. Doch bevor die Gartenschau ihre Tore schließt, erwartet Besucherinnen und Besucher noch ein großes Highlight:

Nach dem ersten Teil der Luminous Reihe auf dem Theaterplatz steht am letzten Gartenschauwochenende der zweite Teil auf dem Programm.

Am Freitag, 1. und Samstag, 2. Oktober finden auf dem Gartenschaugelände jeweils um 21, 21.45 und 22.30 Uhr große Lasershows rund um den Landschaftssee statt. Die eingesetzten Laser projizieren beeindruckende Farben und Bilder in die Umgebung und lassen das Gelände in einem ganz besonderen Licht erstrahlen.

Die Shows, realisiert von dem Dienstleister DS Showlaser GmbH, werden musikalisch umrahmt. Neben den Hauptshows am See erwarten das Publikum fünf weitere Lichtinstallationen auf dem Gelände der Landesgartenschau. Die Partnerstadtgärten von Moskau und Foshan, die Aussichtsplattform, die Mal- und Graffiti Wand sowie die Wassergärten erstrahlen ebenfalls in einem besonderen Licht.

Außerdem präsentieren sich am letzten Gartenschauwochenende mit Dr. Will & The Wizards und Rad Gumbo gleich zwei großartige Bluesbands – so macht sogar Abschied nehmen Spaß! Der Zutritt auf das gesamte Gelände ist an beiden Tagen ab 18 Uhr nur mit 3G-Nachweis und Kontaktdatenerfassung möglich.

Die Kassen Ost und West sind bis 21.30 Uhr geöffnet, der Einlass ist an beiden Eingängen bis 22.30 Uhr möglich.
Bei einem gemeinsamen Gartenschauabschluss soll am 3. Oktober ab 15 Uhr auf dem Aktionsplatz der letzte Tag gefeiert werden. Neben der feierlichen Fahnenübergabe an die nächste bayerische Landesgartenschau 2023 in Freyung umrahmen Musikeinlagen die Danksagungen an alle Beteiligten. Mit einem Konzert der Band D`Bavaresi um 16.30 Uhr wird die Landesgartenschau musikalisch ausklingen. Aufgrund der Abschlussfeier ist nur der hintere Bereich des Aktionsplatzes für Besucherinnen und Besucher frei zugänglich.
Weitere Informationen zum Veranstaltungsprogramm unter ingolstadt2020.de/programm.

 

Fotos: A.Guttschick

Meistgelesene Artikel

Lage zugespitzt: Menschen aus überfluteten Häusern gerettet
Aus aller Welt

Einige Flüsse in Bayern und Baden-Württemberg sind bereits über die Ufer getreten. Das Schlimmste könnte erst noch kommen.

weiterlesen...
Feuerwehrmann stirbt in den Fluten
Aus aller Welt

Das Hochwasser in Bayern hat ein erstes Todesopfer gefordert: Ein Helfer starb bei dem Versuch eine Familie zu retten.

weiterlesen...
Mann sticht auf Menschen ein - politisches Motiv?
Aus aller Welt

In der Mannheimer Innenstadt greift ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer an. Zu den Verletzten gehört auch Michael Stürzenberger, führender Kopf der Bewegung Pax Europa. Ein Polizist schwebt in Lebensgefahr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

AOK-Skate-Night am 22. Juni
Aktuelles aus der Region 10

Am Samstag, den 22. Juni findet auf dem Volksfestplatz in Karlshuld die AOK-Skate-Night statt

weiterlesen...
„Gründerwoche mit Höhepunkt: STROMAUFWÄRTS Festival im brigk“
Aktuelles aus der Region 10

Vom 13. bis 15. Juni lässt das brigk Digitales Gründerzentrum im Kavalier Dalwigk das STROMAUFWÄRTS Festival starten

weiterlesen...
Bayerische Landesstiftung unterstützt die Restaurierung Ingolstädter Kulturdenkmäler mit 49.910 Euro
Aktuelles aus der Region 10

Pressemitteilung von Herrn MdL Alfred Grob zur Förderung der Bayerischen Landesstiftung in Ingolstadt.

weiterlesen...