26. Januar 2024 / Aktuelles aus der Region 10

Kindernotfalltraining

Notfalltraining für alle Interessierten

Notfall, Ingolstadt, Notfalltraining, Bayern, Erste Hilfe

Kindernotfalltraining im Bürgerhaus

Für alle Eltern, Großeltern, Schwangeren und Interessierten findet am Montag, 11. März im Raum A5 des Bürgerhauses Alte Post in der Kreuzstraße 12 von 15 bis 18 Uhr ein Kindernotfalltraining statt. Der Kurs, der von einer erfahrenen und hauptberuflich im Rettungsdienst tätigen Notfallsanitäterin angeboten wird, beinhaltet die wichtigsten und häufigsten Notfallbilder im Säuglings- und Kindesalter. Nach einem Vortrag mit Unterrichtsgespräch folgt ein praktischer Teil, in dem an mehreren Puppen die Herz-Lungen-Wiederbelebung sowie Erste-Hilfe-Maßnahmen bei einer Fremdkörperaspiration geübt werden.

Das Training ist für zehn Teilnehmende konzipiert und kostet pro Person 30 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich und ab sofort direkt bei der Kursleiterin unter Telefon 0176 39734888 oder per Mail an Notfalltraining-In@gmx.de möglich.

Quelle: Presseamt Ingolstadt
Foto: Hartmann

Meistgelesene Artikel

Lage zugespitzt: Menschen aus überfluteten Häusern gerettet
Aus aller Welt

Einige Flüsse in Bayern und Baden-Württemberg sind bereits über die Ufer getreten. Das Schlimmste könnte erst noch kommen.

weiterlesen...
Feuerwehrmann stirbt in den Fluten
Aus aller Welt

Das Hochwasser in Bayern hat ein erstes Todesopfer gefordert: Ein Helfer starb bei dem Versuch eine Familie zu retten.

weiterlesen...
Mann sticht auf Menschen ein - politisches Motiv?
Aus aller Welt

In der Mannheimer Innenstadt greift ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer an. Zu den Verletzten gehört auch Michael Stürzenberger, führender Kopf der Bewegung Pax Europa. Ein Polizist schwebt in Lebensgefahr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie