15. September 2021 / Aktuelles aus der Region 10

Hygienemaßnahmen im Wahllokal

Bundestagswahl am 26. September

Die Stadt Ingolstadt weist alle Stimmberechtigten auf Hygieneregeln hin, die in den Urnenwahllokalen verbindlich gelten:

Im Wahlgebäude und auf den anderen Begegnungs- und Verkehrsflächen einschließlich der Fahrstühle besteht Maskenpflicht. Die Wählerinnen und Wähler und die begleitenden Personen haben mindestens eine medizinische Gesichtsmaske zu tragen.

Personen, die aus gesundheitlichen Gründen keine medizinische Maske tragen können, sind ohne Maske zur Stimmabgabe zugelassen, wenn sie dem Wahlvorstand ein entsprechendes ärztliches Attest vorlegen.

In den Wahllokalen gelten die Vorgaben der Corona-Verordnung des Freistaates Bayern (Maskenpflicht, Abstand, Hygiene). Auf diese Vorgaben wird durch Aushänge vor den Wahllokalen noch einmal hingewiesen.
Im Wahlgebäude (auch im Wartebereich vor den Wahllokalen) sind Abstände von mindestens 1, 5 m einzuhalten.

Im Wahlraum dürfen sich nur die Mitglieder des Wahlvorstands und so viele stimmberechtigte Personen aufhalten, wie Wahlkabinen zur Verfügung stehen.

Die stimmberechtigten Personen können zur Stimmabgabe selbst mitgebrachte Stifte benutzen.

Die Stimmberechtigten sind angehalten, das Wahlgebäude nach der Stimmabgabe zügig wieder zu verlassen.

Meistgelesene Artikel

Baggerfahrer entdeckt in Schaufel totes Baby
Aus aller Welt

Ein Baggerfahrer hat in Baden-Württemberg einen schrecklichen Fund gemacht. Zunächst dachte der Mann, es befände sich eine Puppe in seiner Schaufel.

weiterlesen...
Zugunfall: Mann will Hund retten, doch beide sterben
Aus aller Welt

Beim Sonntagsspaziergang eines Paars reißt sich der Hund los und läuft auf die Gleise. Der Mann will das Tier vor dem herannahenden Zug in Sicherheit bringen - die Rettungsaktion endet tödlich.

weiterlesen...
Polizei: Größter Kokainschmugglerring Europas zerschlagen
Aus aller Welt

Die Ermittlungen liefen jahrelang, dann schlug die Polizei gegen eine internationale Rauschgiftbande zu. Viele Verdächtige wurden verhaftet, Geld und Drogen in großen Mengen sichergestellt.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

150 Festnahmen bei Schlag gegen Darknet-Kriminalität
Aus aller Welt

Die Razzia gegen Anbieter und Käufer auf Darknet-Plattformen fand in neun Ländern statt. Es wurden unter anderem 234 Kilogramm Drogen und 45 Schusswaffen sichergestellt.

weiterlesen...
RKI registriert 10.473 Corona-Neuinfektionen
Aus aller Welt

Die 7-Tage-Indizenz liegt jetzt bei 113,0. Die Impfquote in Deutschland steigt derweil nur sehr langsam: Mittlerweile sind 66,3 Prozent der Bevölkerung gegen das Coronavirus geimpft.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Das Engagement der Woche der Freiwilligen Agentur Ingolstadt
Aktuelles aus der Region 10

Im Stadtteiltreff Augustinviertel werden Bildungspaten für Grundschüler gesucht!

weiterlesen...