12. Mai 2023 / Aktuelles aus der Region 10

Führung durch den Wildpark am Baggersee

Wildtierfütterung

Wildpark, See, Baggersee, Ingolstadt, Stadt Ingolstadt, Tiere, Tierfütterung

Führung durch den Wildpark am Baggersee

Das Amt für Sport und Freizeit lädt wieder zur Führung mit Tierfütterung in den Wildpark am Baggersee ein. Dieses Jahr wird die Führung in Zusammenarbeit mit dem Forstamt durchgeführt. So können gerade die Themengebiete zum Wald und zur Forstwirtschaft fachgerecht beantwortet werden.

Die Führung findet am Samstag, 13. Mai, um 10 Uhr statt.
Der Eintritt ist frei. Treffpunkt ist am Haupteingang zum Wildpark (Oberschüttweg)

Zu bestaunen gibt es Wisente, Wildschweine, Mufflons sowie Rot- und Damwild.
Ein Highlight am Samstag ist sicherlich unser neugeborenes Wisent, das am 1. Mai das Licht der Welt erblickte.

Außerdem bekommt jede Besucherin und jeder Besucher ein Wildpark Erlebnisheft. Damit kann man allerlei Wissenswertes über die Tiere und den Wald mit nach Hause nehmen.
Das Heft beinhaltet Seiten zum Ausmalen, Aufkleber und kleine Aufgaben und Rätsel.

Das ca. 14 ha große Areal bietet rings um das Rotwildgehege auch einen etwa 1 km langen Pirschpfad. Hier können sich die kleinen und großen Besucher, im Anschluss an die Führung auf eigene Faust, auf die Pirsch nach zehn heimischen Tierarten begeben. Am Ende des Pfades befindet sich eine Tafel, die auflöst, welche Waldbewohner sich versteckt haben.

Das Amt für Sport und Freizeit bittet bei Besuchen im Wildpark um Beachtung des Fütterungsverbotes. Die Tiere werden täglich bestmöglich versorgt, so dass zusätzliches Füttern eher für Probleme als für das Wohlbefinden der Tiere sorgt. Besonders Essenreste oder beim Wisent speziell Obst können zu schweren Krankheiten und Komplikationen führen.

Quelle: Pressestelle Stadt Ingolstadt

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrmann stirbt in den Fluten
Aus aller Welt

Das Hochwasser in Bayern hat ein erstes Todesopfer gefordert: Ein Helfer starb bei dem Versuch eine Familie zu retten.

weiterlesen...
Lage zugespitzt: Menschen aus überfluteten Häusern gerettet
Aus aller Welt

Einige Flüsse in Bayern und Baden-Württemberg sind bereits über die Ufer getreten. Das Schlimmste könnte erst noch kommen.

weiterlesen...
Dringender Spendenaufruf zur schnellen Wiederherstellung des Heims St.Georg in Schrobenhausen
Aktuelles aus der Region 10

Das Außmaß übersteigt die Fördermittel . Eine Elementarversicherung besteht nicht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

AOK-Skate-Night am 22. Juni
Aktuelles aus der Region 10

Am Samstag, den 22. Juni findet auf dem Volksfestplatz in Karlshuld die AOK-Skate-Night statt

weiterlesen...
„Gründerwoche mit Höhepunkt: STROMAUFWÄRTS Festival im brigk“
Aktuelles aus der Region 10

Vom 13. bis 15. Juni lässt das brigk Digitales Gründerzentrum im Kavalier Dalwigk das STROMAUFWÄRTS Festival starten

weiterlesen...
Bayerische Landesstiftung unterstützt die Restaurierung Ingolstädter Kulturdenkmäler mit 49.910 Euro
Aktuelles aus der Region 10

Pressemitteilung von Herrn MdL Alfred Grob zur Förderung der Bayerischen Landesstiftung in Ingolstadt.

weiterlesen...