10. November 2020 / Aktuelles aus der Region 10

Familienleben in Ingolstadt

Elternbefragung zur Familienbildung in Ingolstadt

Die Stadt Ingolstadt unterstützt Familien mit einer Fülle von Angeboten. Im Bereich der Familienbildung sind das Unterstützung und Beratung im Familien- und Erziehungsalltag bei wichtigen Themen, wie zum Beispiel Erziehung, Gesundheit, Schule oder Neue Medien. In Vorträgen, Seminaren, Eltern-Kind-Gruppen und Familiencafés werden diese Themen nicht nur vermittelt, sondern es werden auch wichtige Erfahrungen ausgetauscht.
Um diese familienbildenden Angebote verbessern und weiterentwickeln zu können, führt die Koordinierungsstelle Familienbildung der Stadt Ingolstadt ab Montag, 16. November eine Befragung aller Ingolstädter Eltern zu Familienthemen durch. Sie findet in Kooperation mit dem Zentralinstitut für Ehe und Familie in der Gesellschaft (ZFG) an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt statt. Die Umfrage endet am 20. Dezember.

Die erste Elternbefragung fand 2015 statt. Daraufhin wurden die drei Ingolstädter Familienstützpunkte eröffnet. Ingolstädter Eltern werden nun erneut zu ihren Wünschen und Bedürfnissen im Hinblick auf familienbildende Themen und Angebote befragt. Die Ergebnisse hierzu werden in weitere Planungen mit einfließen.
Die Umfrage bietet Eltern die Gelegenheit, familienbildende Angebote zukünftig noch besser nach ihren Bedürfnissen mitzugestalten und gewünschte Themenschwerpunkte, wie z. B. Neue Medien, Pubertät, Homeschooling könnten erweitert oder auch neu aufgenommen werden.

Die Befragung richtet sich an alle Ingolstädter Eltern mit Kindern bis 18 Jahren. Sie wird online oder mittels Papierfragebögen durchgeführt. Die Elternbefragung findet schwerpunktmäßig über Schulen, Kitas sowie Einrichtungen der Familienbildung, wie den Ingolstädter Familienstützpunkten oder Beratungsstellen statt.
Die Fragebögen liegen auch in den Sprachen Türkisch, Russisch, Rumänisch und Englisch vor und sind online abrufbar.

Die Online-Befragung finden Sie unter: www.familienbildung.ingolstadt.de

Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen, ermöglicht das doch eine bessere Planung von Angeboten für Familien in unserer Stadt.

E-Mail: familienbildung@ingolstadt.de;
Internet: www.familienbildung.ingolstadt.de

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrmann stirbt in den Fluten
Aus aller Welt

Das Hochwasser in Bayern hat ein erstes Todesopfer gefordert: Ein Helfer starb bei dem Versuch eine Familie zu retten.

weiterlesen...
Lage zugespitzt: Menschen aus überfluteten Häusern gerettet
Aus aller Welt

Einige Flüsse in Bayern und Baden-Württemberg sind bereits über die Ufer getreten. Das Schlimmste könnte erst noch kommen.

weiterlesen...
Dringender Spendenaufruf zur schnellen Wiederherstellung des Heims St.Georg in Schrobenhausen
Aktuelles aus der Region 10

Das Außmaß übersteigt die Fördermittel . Eine Elementarversicherung besteht nicht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

AOK-Skate-Night am 22. Juni
Aktuelles aus der Region 10

Am Samstag, den 22. Juni findet auf dem Volksfestplatz in Karlshuld die AOK-Skate-Night statt

weiterlesen...
„Gründerwoche mit Höhepunkt: STROMAUFWÄRTS Festival im brigk“
Aktuelles aus der Region 10

Vom 13. bis 15. Juni lässt das brigk Digitales Gründerzentrum im Kavalier Dalwigk das STROMAUFWÄRTS Festival starten

weiterlesen...
Bayerische Landesstiftung unterstützt die Restaurierung Ingolstädter Kulturdenkmäler mit 49.910 Euro
Aktuelles aus der Region 10

Pressemitteilung von Herrn MdL Alfred Grob zur Förderung der Bayerischen Landesstiftung in Ingolstadt.

weiterlesen...