2. März 2023 / Aktuelles aus der Region 10

Erneuter Warnstreik am Freitag

Einschränkungen im Busverkehr am 3. März

Warnstreik,invg,ingolstadt

Die beiden Gewerkschaften verdi und NahVG haben ihre Mitglieder für Freitag, 3. März, von 3 Uhr bis Betriebsende im Stadtgebiet Ingolstadt zu einem erneuten Warnstreik im Omnibuslinienverkehr aufgerufen.

Auch in Ingolstadt und in den Nachbargemeinden Gaimersheim, Lenting, Hepberg und Kösching wird am Freitag, 3. März, der Busverkehr der Stadtbus Ingolstadt, SBI, bestreikt.

Dieser Warnstreik wird wieder zu massiven Ausfällen im Linienverkehr der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft und beim Airport Express führen.

Die INVG bittet ihre Kunden, bei ihrer Reiseplanung diesen Streikaufruf zu berücksichtigen.

 

Quelle: Stadt Ingolstadt
Foto: Stadt Ingolstadt/Roessle

Meistgelesene Artikel

Tatort Supermarkt: Mann sticht auf Vierjährige ein
Aus aller Welt

Der Einkauf einer Mutter und ihrer Tochter endet dramatisch. Die Vierjährige wird in einem Supermarkt niedergestochen und muss operiert werden. Der Tatverdächtige ist für die beiden ein Unbekannter.

weiterlesen...
Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte - Das Geschäftsjahr 2023
Aktuelles aus der Wirtschaft

Die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG blickt zurück auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023 mit solidem Wachstum und gutem Ergebnis

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neues Vorstandsmitglied in der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG
Aktuelles aus der Region 10

Ab 1. Mai 2024 wird Helmut Kundinger als neues Vorstandsmitglied der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG tätig sein.

weiterlesen...
Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern
Aktuelles aus der Region 10

Erlöse des Benefizkonzerts mit dem Titel „International und emotional“ kommen dem Familiennachsorgeverein ELISA e.V. zu Gute

weiterlesen...