4. Juli 2024 / Aktuelles aus der Region 10

Eine Stärkung für die Radfahrer

Ein Dankeschön von der Fahrradbeauftragten

Radfahrer, Ingolstadt, Bayern, Fahrradstadt

Eine Stärkung für die Radfahrer

Ein Dankeschön von der Fahrradbeauftragten

Fahrradfahrer leisten einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz. Um ihnen dafür zu danken, hat die Stadt am 21. Juni 2024 eine Sommerradl-Aktion gestartet und kleine Geschenke für die klimabewussten Verkehrsteilnehmer vorbereitet. Dabei verteilten die Fahrradbeauftragte der Stadt Ingolstadt Theresa Schneider und ihr Kollege Volkmar Wagner kleine Beutel mit dem neuen Radverkehrslogo der Stadt verteilt. Darin befanden sich Obst und Gummibärchen zur Stärkung. Eine solche Aktion fand bereits im Winter statt und kam bei den Ingolstädterinnen und Ingolstädtern sehr gut an. Dieses Mal wurden die Radler die entlang der Harderstraße in die Stadt fuhren, beschenkt. Da diese kleinen Aufmerksamkeiten wieder große Freude hervorriefen, sind weitere Aktionstage in Planung.

Pressestelle/Stadt Ingolstadt

 

Meistgelesene Artikel

Umgestaltung der Schlosslände
Aktuelles aus der Region 10

Geplante Trassenführung der Schlosslände wird in Echtgröße abgesteckt

weiterlesen...
Erpresser wollten Millionen von Schumacher-Familie
Aus aller Welt

Bekannt war bereits, dass zwei Männer wegen versuchter Prominenten-Erpressung in Untersuchungshaft sitzen. Nun gibt die Staatsanwaltschaft bekannt, wen die mutmaßlichen Täter im Visier hatten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

VR-Tischkicker für regionale Einrichtungen
Aktuelles aus der Region 10

Volksbank und Raiffeisenbank Bayern Mitte eG fördert gesellschaftliches und sportliches Engagement

weiterlesen...
23,34 Millionen Euro für das Ingolstädter Klinikum
Aktuelles aus der Region 10

Pressemitteilung Alfred Grob Mitglied des Bayerischen Landtages

weiterlesen...
Richtfest DonauTower
Aktuelles aus der Region 10

Die neue Landmarke für Ingolstadt

weiterlesen...