15. Dezember 2020 / Aktuelles aus der Region 10

Corona-Lockdown: AOK schließt ab Mittwoch ihre Geschäftsstellen

Beratung per Telefon, E-Mail und Online

Beratung per Telefon, E-Mail und Online

Um die zuletzt erheblich gestiegenen Corona-Infektionszahlen einzudämmen, wird das öffentliche Leben in Bayern erneut stark eingeschränkt. Dies haben die Bundesregierung und die Regierungschefs der Länder beschlossen. Die AOK Bayern reagiert auf die aktuelle Entwicklung und schließt ab kommenden Mittwoch, 16. Dezember, bis auf weiteres ihre Geschäftsstellen für Kundenbesuche. „Jetzt kommt es darauf an, direkte Kontakte weitgehend zu vermeiden“, sagt AOK-Direktor Ulrich Resch aus Ingolstadt. Dies sei notwendig, um möglichst schnell wieder zur Normalität zurückkehren zu können. Über Telefon, E-Mail, Post und das Onlineportal „Meine AOK“ können sich AOK-Versicherte an Bayerns größte Krankenkasse wenden. Alle Kontaktdaten der AOK in Ingolstadt gibt es unter

www.aok.de/bayern

Rubrik „Geschäftsstellen“ oder „Kontakt“ in der Menüleiste.

 

Meistgelesene Artikel

Grüner Komet kommt Erde näher und erscheint am Nachthimmel
Aus aller Welt

Nur alle 50.000 Jahre zieht der Komet nah an unserem Planeten vorbei. Jetzt ist es wieder soweit.

weiterlesen...
Großeinsatz: Betrunkener Mann bedroht seine Familie
Aus aller Welt

Ein agressiver und betrunkener Mann droht, auf seine Frau und Familienangehörige mit einer Machete loszugehen. Die Polizei und Spezialeinsatzkräfte rücken an.

weiterlesen...
17-Jähriger soll jüngere Schwester getötet haben
Aus aller Welt

Kerzen und Blumen sind vor dem Haus abgelegt, in dem sich am Freitag ein grausames Verbrechen abgespielt hat: Ein 17-Jähriger aus Franken soll seine Schwester getötet und seine Mutter schwer verletzt haben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

GET YOUR SH!T DONE: Kavalier Dalwigk 48h OPEN
Aktuelles aus der Region 10

Schweinehund überwinden und MACHEN MACHEN MACHEN.

weiterlesen...
ToBe Work & Care der
Aktuelles aus der Region 10

COWORKING SPACE "The Place to be for Creators"

weiterlesen...