12. Januar 2022 / Ehrenamtliche Tätigkeiten

Tierschutzverein Ingolstadt sucht Helfer/innen

Tierschutzverein Ingolstadt

  • Pflegestellen
    Der Tierschutzverein Ingolstadt sucht häufig Pflegestellen für Tiere, die aus unterschiedlichen Gründen nicht dauerhaft im Tierheim untergebracht und verpflegt werden können. Dies sind vor allem Tiere mit besonderen Bedürfnissen aufgrund Ihres Alters oder Gesundheitszustandes. Beispielsweise das Aufpäppeln von Jungtieren wie verwaiste Küken oder Igel ist sehr betreuungsintensiv. Deshalb entlasten Freiwillige die Tierpfleger durch das Anbieten einer Pflegestelle enorm.
  • Freiwillige Unterstützung bei Veranstaltungen
    Der Tierschutzverein ist bei Veranstaltungen gelegentlich mit einem Informationsstand vertreten. Außerdem findet im Tierheim jährlich ein Tag der offenen Tür statt, bei dem auch Führungen durch das Gelände und die Räumlichkeiten stattfinden.Zur Mitwirkung und Unterstützung bei diesen Veranstaltungen werden Freiwillige gesucht!

 

  • Hundetrainer/in gesucht!
    Bist Du eine erfahrene Hundetrainerin oder ein kompetenter Hundetrainer
    und kennst dich aus mit schweren Jungs (und Mädels)?
    Dann brauchen wir Deine Unterstützung dringend bei uns im Tierheim Ingolstadt!!Unsere großen Hunde haben nämlich keine Lust mehr, bei uns rumzuhängen, und würden gerne ausziehen, dafür müssen sie aber noch einiges lernen über Dinge wie Sozialisation, Aggressionsverhalten und Impulskontrolle. Außerdem solltest Du Leinen- und Maulkorb-Training im Angebot haben und unsere MitarbeiterInnen darin schulen können, Körpersprache und Ausdrucksverhalten der Hunde zu lesen.

 

  • Freiwillige zur Unterstützung bei Vor- und Nachkontrollen von Tieren im neuen Zuhause gesucht!
    Bevor ein Tier in sein neues Zuhause vermittelt wird, führt ein ehrenamtliches Mitglied des Tierschutzvereins eine Vorkontrolle durch, um die neue Familie persönlich kennenzulernen und zu schauen, wie das Tier dort leben wird. Um sicher zu gehen, dass sowohl das Tier als auch die neue Familie glücklich sind, erfolgt ca. ein Jahr nach der Vermittlung des Tieres eine Nachkontrolle. Diese Kontrollen sind unverzichtbare Maßnahmen um sicher zu gehen, dass es den tierischen Schützlingen auch nach der Vermittlung dauerhaft gut geht.

 

  • Mithilfe bei Instandhaltungsarbeiten gesucht!
    Im Tierheim gibt es immer viel zu tun, denn die Zahl der dort untergebrachten Tiere ist groß. Je mehr Hände helfen, desto mehr Zeit bleibt, um sich mit den einzelnen Tieren intensiver zu beschäftigen. Um die hauptamtlichen Mitarbeiter zu entlasten und bei ihrer Arbeit zu unterstützen, werden dringend Freiwillige gesucht, die bei Instandhaltungsarbeiten unterstützen können. Dabei handelt es sich in erster Linie um Arbeiten wie Rasenmähen, Unkraut jäten, Schneeräumen und vieles mehr. Für nähere Informationen stehen die Mitarbeiter des Tierheims gerne zur Verfügung.
  • Mithilfe bei der Tierpflege gesucht!
    Im Tierheim gibt es immer viel zu tun, denn die Zahl der dort untergebrachten Tiere ist groß. Je mehr Hände helfen, desto mehr Zeit bleibt, um sich mit den einzelnen Tieren intensiver zu beschäftigen. Um die hauptamtlichen Mitarbeiter zu entlasten und bei ihrer Arbeit zu unterstützen, werden dringend Freiwillige gesucht, die Anpacken können und bei Reinigungs- und Putzarbeiten in den Tierräumen und Gehegen mithelfen. Natürlich kommen dabei auch die Tiere nicht zu kurz, die sich immer über Zuwendung und Streicheleinheiten freuen.
  • Freiwillige für Notdienst-, Tierarzt- und Besorgungsfahrten gesucht!
    Im Tierheim gibt es immer viel zu tun, denn die Zahl der dort untergebrachten Tiere ist groß. Je mehr Hände helfen, desto mehr Zeit bleibt, um sich mit den einzelnen Tieren intensiver zu beschäftigen. Um die hauptamtlichen Mitarbeiter zu entlasten und bei ihrer Arbeit zu unterstützen, werden dringend Freiwillige gesucht, die ab und an Notdienst-, Tierarzt- und sonstige Besorgungsfahrten mit dem Tierheimauto oder dem eigenen PKW übernehmen können.

 

KONTAKTINFORMATION

Für nähere Informationen stehen die Mitarbeiter des Tierheims gerne zur Verfügung.
Sie möchten sich für Tiere engagieren? Dann melden Sie sich bei Frau Maren Marten!

http://www.tierschutzverein-ingolstadt.de/

Ihr Ansprechpartner:

Maren Marten
maren.marten@tierschutzverein-ingolstadt.de
Teile diese Stellenanzeige: