12. Juli 2022 / Aktuelles aus der Region 10

Die Kita Atlantik im Nordwesten Ingolstadts freut sich über einen neuen Gemüsegarten.

Gemüse für hauseigene Küche

Kinder der Kita Atlantik freuen sich über „Grüne Oase“

  • Umgestaltung des Außenbereichs
  • Gemüsegarten zur frühkindlichen Bildung zum Thema Nachhaltigkeit und Ökologie
  • Wohnungsunternehmen Vonovia unterstützt Umgestaltung finanziell

Ingolstadt, 12. Juli 2022 – „Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden“, wusste schon der berühmte Garten-Pionier Karl Förster. Die rund 150 Kinder der Kita Atlantik im Nordwesten Ingolstadts haben nun auch die Möglichkeit ihre Leidenschaft für die Gärtnerei zu entdecken. Die Kindertagesstätte hat ihren Außenbereich neugestaltet und eine „Grüne Oase“ unter anderem mit Hochbeeten angelegt.

Um den Garten in eine „Grüne Oase“ zu verwandeln wurden mehrere Beete, Sitzgelegenheiten sowie ein Sonnensegel angeschafft. In Eigenregie wurde die Umgestaltung dann durchgeführt. Dabei halfen viele fleißige Helfer – darunter Kita-Personal, Kinder und Eltern. Vonovia unterstützte die Umgestaltung mit einer Spende über 3.000 Euro.

In den kindgerechten Beeten der „Grünen Oase“ baut die Kita Atlantik künftig Gemüse für den Eigenverzehr an. (© Offenblende.de)

Gemüse für hauseigene Küche

Die Kita-Leiterin Alexandra Ilin freut sich sehr über den umgestalteten Bereich im Garten: „Auf der einen Seite können wir mit den Gemüsebeeten unser pädagogisches Angebot erweitern, auf der anderen Seite haben die Kinder mit der Oase aber auch einen Rückzugsort, um dem Trubel im Rest des Gartens zu entkommen. Wir bedanken uns bei Vonovia, dass man uns bei der Umsetzung des Projekts geholfen hat.“ Durch den Eigenanbau lernen die Kinder was es alles braucht bis das eigene Gemüse geerntet werden kann. Diese Erfahrung kann dazu beitragen um einen wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln zu erlernen. Gleichzeitig wird das geerntete Gemüse in der hauseigenen Küche für das Mittagessen zubereitet.

Gemeinsame Freude über den aufgewerteten Außenbereich im Garten:
Vonovia-Regionalleiterin Bayern Ost Andrea Günther (Mitte) zu Gast in der Kita Atlantik. (© Offenblende.de)

„Die Kita befindet sich in unmittelbarer Nähe zu unseren Ingolstädter Wohnungen. Deshalb ist es uns eine große Freude dieses Projekt zu unterstützen und dabei zu helfen den Kindern einen neuen Wohlfühlort einzurichten“, sagt Andrea Günther, Vonovia-Regionalleiterin Bayern Ost. Vonovia hat in Ingolstadt einen Bestand von knapp 250 Wohnungen, die sich größtenteils in unmittelbarer Nähe zur Kita Atlantik befinden. Die Spende ist Bestandteil eines Programms von Vonovia, mit dem das Unternehmen bundesweit soziales Engagement fördert. Gemeinsam mit städtischen Verwaltungen, Sozialverbänden, Kirchen, Nachbarschaftsinitiativen, Quartiers- und Sportvereinen und vielen anderen Akteuren unterstützt Vonovia so das Zusammenleben in den Städten.

Meistgelesene Artikel

Tatort Supermarkt: Mann sticht auf Vierjährige ein
Aus aller Welt

Der Einkauf einer Mutter und ihrer Tochter endet dramatisch. Die Vierjährige wird in einem Supermarkt niedergestochen und muss operiert werden. Der Tatverdächtige ist für die beiden ein Unbekannter.

weiterlesen...
Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte - Das Geschäftsjahr 2023
Aktuelles aus der Wirtschaft

Die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG blickt zurück auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023 mit solidem Wachstum und gutem Ergebnis

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neues Vorstandsmitglied in der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG
Aktuelles aus der Region 10

Ab 1. Mai 2024 wird Helmut Kundinger als neues Vorstandsmitglied der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG tätig sein.

weiterlesen...
Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern
Aktuelles aus der Region 10

Erlöse des Benefizkonzerts mit dem Titel „International und emotional“ kommen dem Familiennachsorgeverein ELISA e.V. zu Gute

weiterlesen...