29. Oktober 2019 / Aktuelles aus der Region 10

consult.IN – Die innovative studentische Unternehmensberatung

studieren, beraten, umsetzen

consult.IN – Die innovative studentische Unternehmensberatung

Schon seit über neun Jahren bearbeitet die studentische Unternehmensberatung consult.IN e.V. erfolgreich Projekte von und für Unternehmen aus Ingolstadt und der Region.

Aber was macht den Verein der in den letzten Jahren über 120 Projekte für Unternehmen wie beispielsweise die Allianz, Büchl und die P3 Group abschließen konnte, so erfolgreich?

Stetiger Kundenfokus und Professionalität bilden das Fundament des Vereins. Das Nutzenversprechen für den Kunden steht ganz klar im Mittelpunkt und ist nur durch Motivation, Innovation und Expertenwissen aus erster Hand möglich. Die Studenten der Technischen Hochschule Ingolstadt greifen dabei auf ein starkes Netzwerk innerhalb und außerhalb der Hochschule zurück. Auf diesem Fundament stehen die fünf Beratungssäulen, auf denen sich der Verein spezialisiert hat:

Digitalisierung, HR & Marketing, Analyse & Strategie, Prozessmanagement und Nachhaltigkeit.

Der inzwischen über 100 Mitglieder starke Verein setzt sich aus Studenten zwölf verschiedener Studiengänge zusammen. Durch das hochschuleigene Recruiting werden von Jahr zu Jahr mehr Studenten, aus allen Fakultäten, auf den Verein aufmerksam. Durch ein Assessment Center und dem darauffolgenden Anwartschaftsprojekt werden die neuen Junior Consultants auf ihre zukünftigen Projekte vorbereitet.

Unterstützung findet der Verein auch bei seinen Kuratoren wie Prof. Dr. Christian Stummeyer, Prof. Dr. Dr. Florian Wochnik, Prof. Dr. Lars Fend, Prof. Dr. Michael Jünger, Petra Scherer und vielen weiteren, die jahrelange Expertise aus der Beratungsbranche mitbringen.

Was unterscheidet consult.IN nun von anderen Unternehmensberatungen?

consult.IN verspricht einen schnellen und vor allem unkomplizierten Projektablauf. Eine strenge interne Qualitätssicherung und Controlling gewährleistet eine direkte und im Vergleich zu klassischen Beratungen, kostengünstige Lösungsfindung. Jährlich wird der Verein vom deutschlandweiten Dachverband BDSU in einem Audit geprüft und erfüllte jedes Jahr diese Auflagen. Durch den direkten Kontakt zu den Forschungseinrichtungen der technischen Hochschule Ingolstadt liefern die Consultants innovative und gleichzeitig professionelle Lösungen.

Und wo soll die Reise hingehen?

Darauf hat consult.IN eine einfache Antwort: studieren, beraten, umsetzen.

Sie haben ein Anliegen oder weitere Fragen? Melde Sie sich jetzt und unverbindlich bei consult.IN.

bereichsleitung.akquise@consultin.net

Oder einfach per Telefon: +49 173 14 48 855

 

 

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrmann stirbt in den Fluten
Aus aller Welt

Das Hochwasser in Bayern hat ein erstes Todesopfer gefordert: Ein Helfer starb bei dem Versuch eine Familie zu retten.

weiterlesen...
Lage zugespitzt: Menschen aus überfluteten Häusern gerettet
Aus aller Welt

Einige Flüsse in Bayern und Baden-Württemberg sind bereits über die Ufer getreten. Das Schlimmste könnte erst noch kommen.

weiterlesen...
Dringender Spendenaufruf zur schnellen Wiederherstellung des Heims St.Georg in Schrobenhausen
Aktuelles aus der Region 10

Das Außmaß übersteigt die Fördermittel . Eine Elementarversicherung besteht nicht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

AOK-Skate-Night am 22. Juni
Aktuelles aus der Region 10

Am Samstag, den 22. Juni findet auf dem Volksfestplatz in Karlshuld die AOK-Skate-Night statt

weiterlesen...
„Gründerwoche mit Höhepunkt: STROMAUFWÄRTS Festival im brigk“
Aktuelles aus der Region 10

Vom 13. bis 15. Juni lässt das brigk Digitales Gründerzentrum im Kavalier Dalwigk das STROMAUFWÄRTS Festival starten

weiterlesen...
Bayerische Landesstiftung unterstützt die Restaurierung Ingolstädter Kulturdenkmäler mit 49.910 Euro
Aktuelles aus der Region 10

Pressemitteilung von Herrn MdL Alfred Grob zur Förderung der Bayerischen Landesstiftung in Ingolstadt.

weiterlesen...