17. August 2019 / Allgemein

Abstimmen für Ingolstadt-Film

Finalauswahl zum „Imagefilm-Award“ der Metropolregion München

Imagefilm Ingolstadt

Der diesjährige Imagefilm der Stadt Ingolstadt („Ingolstadt – Du bist Heimat“) hat es in die Finalauswahl für den „Imagefilm-Award“ der Metropolregion München geschafft.
Der Ingolstädter Beitrag ist einer von über 100 eingereichten Filmen und tritt im Finale nun gegen neun andere kommunale Imagefilme der Städte Augsburg, Dachau, Landshut, München, Rosenheim, Unterschleißheim sowie der Landkreise München und Donau-Ries und der Region Inn-Salzach an.

Der Verein der Europäischen Metropolregion München (EMM e.V.) möchte mit der Aktion die „besondere Vielfalt der Hot Spots innerhalb der Metropolregion München darstellen und das Verständnis für die Region schärfen.“
Alle Finalfilme sind auf der Homepage des EMM e.V. zu sehen und hier kann man auch für seinen Lieblingsfilm abstimmen. Das Voting läuft bis zum 15. September 2019. Alle Teilnehmer haben die Chance, ein Wochenende in einem Hotel innerhalb der Metropolregion München zu gewinnen.

Die Filme und das Abstimmungsformular sind online zu finden unter: https://bit.ly/31u7mjo

Meistgelesene Artikel

Entsetzen nach tödlichem Messerangriff von Jugendlichen
Aus aller Welt

Die Opfer suchten Schutz vor dem Krieg, die mutmaßlichen Täter sind fast noch Kinder: Nach einem tödlichen Messerangriff in Oberhausen steht die Mordkommission vor vielen ungelösten Fragen.

weiterlesen...
Innovatives Wohnkonzept für Betreutes Wohnen
Aktuelles aus der Region 10

NOVION gestaltet die Zukunft der Region 10

weiterlesen...
Stadtführung: Scherbelbergbunker
Aktuelles aus der Region 10

Eine empfehlenswerte Führung durch die Geschichte Ingolstadts

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Blond oder Braun? Die Trendfarbe
Allgemein

Die ewige Frage – Blond oder Braun? Für alle, die sich nicht entscheiden können, gibt es jetzt eine stylische Lösung: Bronde!

weiterlesen...
Unfall auf Achterbahn im Legoland Günzburg
Allgemein

Mindestens 9 Personen leicht verletzt

weiterlesen...